VdK-Ortsverband Roxel
VdK Roxel feiert Geburtstag

Münster-Roxel -

Beim Roxeler VdK herrscht gute Stimmung: 51 neue Mitglieder wurden im vergangenen Jahr gewonnen. Und anno 2017 wird zudem das 70-jährige Bestehen gefeiert.

Sonntag, 26.03.2017, 19:03 Uhr

Der Vorstand des VdK Roxel um Reinhilde Zittlau (hinten,2.v.r.) blickt zufrieden in die Zukunft.
Der Vorstand des VdK Roxel um Reinhilde Zittlau (hinten,2.v.r.) blickt zufrieden in die Zukunft. Foto: sn

„Wir feiern 70. Geburtstag“, betonte Reinhilde Zittlau , Vorsitzende des VdK Roxel , in der Gaststätte Kortmann. Aber es war nicht einer der Anwesenden, den man hochleben ließ. Vielmehr war es der VdK selbst, der dieses Jubiläum feiern konnte. Schönstes Geschenk: „Wir wachsen weiter“, erklärte Zittlau stolz.

Mancher einer musste nachfragen, weil er es kaum glauben konnte. Ganze 51 neue Mitglieder hat der Ortsverband im vergangenen Jahr hinzugewonnen. Insgesamt sind nun 244 Roxeler in ihm organisiert. Die meisten davon sind der Altersgruppe 50 bis 60 Jahre zuzuordnen, so Zittlau.

Einen weiteren Geburtstag gibt es, denn auch der Kreisverband Münster feiert sein 70-jähriges Bestehen. Im nächsten Jahr ist dann übrigens der Landesverband dran: Er kann 2018 sein „80-Jähriges“ vermelden. Wichtiges Thema im VdK sei derzeit die Altersarmut, erläuterte die Vorsitzende. Auch barrierefreies Bauen sei ein Schwerpunktthema des Sozialverbands: „Der VdK fordert, dass in den Städten kein Ghetto für Menschen mit Handicap entsteht“, sagte Zittlau. Behindertengerechte Wohnungen sollten gemischt „in einem Haus mit Jung und Alt, Gesund und Krank“ gebaut werden.

Als Delegierte für den Kreisverbandstag wählten die Mitglieder Rudolf Wrublick und Walter Röske. Ersatzdelegierte ist Monika Buls.

Der nächste VdK-Termin findet am 28. April um 18 Uhr in der Gaststätte Kortmann statt. Dann hält Hans Uwe Hahn, Heilpraktiker für Psychotherapie, einen Vortrag mit dem Titel „Kommunikation. Was ist das? Wie funktioniert das?“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4728331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F4848254%2F4848256%2F
RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Immobilienpreise: RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Nachrichten-Ticker