Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr
Verstärkung fürs Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr

Münster-Roxel -

Wer Zeit und Lust hat, im Roxeler Musikensemble der Freiwilligen Feuerwehr Münster mitzuwirken, der ist 28. Februar zu einer offenen Probe eingeladen.

Donnerstag, 22.02.2018, 19:02 Uhr

Laden zur offenen Probe ein: die Musikerinnen und Musiker des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster.
Laden zur offenen Probe ein: die Musikerinnen und Musiker des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster. Foto: Musikkorps

Das Roxeler Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr Münster freut sich immer über aktive Verstärkung. Aus diesem Grund lädt das Ensemble zu einer offenen Probe am Mittwoch (28. Februar) ein. „Alle interessierten Musiker und alle, die noch ein Instrument erlernen möchten“, sind laut einer Mitteilung des Musikkorps dazu willkommen.

Derzeit gehören dem Ensemble 60 Musiker an. Das Einsatzfeld des Feuerwehrmusikkorps umfasst nach eigenen Angaben alle Bereiche der modernen Blasmusik. Anspruchsvolle Originalkompositionen und klassische Bearbeitung in Originalausgaben gehören ebenso zum Programm wie Unterhaltungsmusik (Swing, Pop, Schlager) und traditionelle Blasmusik (Walzer, Polkas, Märsche) sowie Kirchenmusik.

Die musikalischen Einsätze sind nicht weniger vielfältig. Sie finden auf verschiedenen Ebenen statt: Das Musikkorps übernimmt die musikalische Gestaltung öffentlicher Feierlichkeiten, kirchlicher Veranstaltungen, von Gottesdiensten, Schützenfesten und die musikalische Umrahmung dienstlicher Veranstaltungen der Feuerwehr Münster. Darüber hinaus finden auch eigenständige Konzertauftritte wie zum Beispiel Jahreskonzerte, Kirchen- und Schlossgartenkonzerte statt. Das Ensemble trat international auch schon in Tunesien, Frankreich und in den Niederlanden auf.

Geprobt wird immer mittwochs in der Zeit von 19 bis 21 Uhr im Probenraum des Roxeler Schulzentrums (Tilbecker Straße). Zur offenen Probe wird am Mittwoch (28. Februar) eingeladen. Interessierte werden gebeten, sich um 18.45 Uhr an der Bushaltestelle „Roxel Hallenbad A“ einzufinden. Von dort aus geht es zur Musikkorps-Probe.

Zum Thema

Weitere Informationen zum Musikkorps und zur offenen Probe sind im Internet auf der Homepage www.muenster.org/musikkorps zu finden.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5543250?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Nachrichten-Ticker