„Bunter Abend“ im Zirkuszelt
Manege wird zur Tanzfläche

Münster-Roxel -

Fast 200 Gäste empfing die Marienschule: Der Zirkus „Tausendtraum“ aus Soest stellte seine Manege für einen „Bunten Abend“ zur Verfügung. Gemeinsam mit der Vorsitzenden des Fördervereins, Dora Agostinho Lopes, und der Schulpflegschaftsvorsitzenden, Doris Feldmann, begrüßte Schulleiterin Kerstin Ahlers Unterstützer der Schule: „Wir möchten uns bei allen Helfern bedanken. Das Engagement für unser Zirkusprojekt ist großartig!“.

Freitag, 02.03.2018, 19:03 Uhr

Der Vorstand des Fördervereins im Zirkuszelt
Der Vorstand des Fördervereins im Zirkuszelt Foto: Karin Pache

Zu Beginn des Abends nahm der Musikclown Stefan Nussbaum sein Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Welt. Das internationale Mitbring-Buffet war bunt und vielfältig. In Kooperation mit der Flüchtlingshilfe hatten Bewohner der Flüchtlingseinrichtungen Spezialitäten aus ihren Heimatländern zubereitet. Viele Begegnungen und Gespräche rundeten den Abend ab. Die Manege wurde sogar als Tanzfläche genutzt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5562837?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Nachrichten-Ticker