Flüchtlingshilfe Roxel
Infostand und Malaktion

Münster-Roxel -

Die Roxeler Flüchtlingshilfe will sich am 16. März an den „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ beteiligen.

Freitag, 09.03.2018, 19:03 Uhr

In der Zeit vom 12. bis 25. März finden auch in Münster die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ statt. Der Verein „Flüchtlingshilfe Roxel“ wird sich laut einer Mitteilung daran beteiligen: Am Freitag (16. März) wird die Flüchtlingshilfe mit einem Stand auf dem Roxeler Wochenmarkt vertreten sein. Auf dem Pantaleonplatz werden Vereinsmitglieder über die Arbeit der Flüchtlingshilfe und über die Flüchtlinge, die in Roxel leben, informieren. Parallel dazu soll es im katholischen Pfarrzentrum St. Pantaleon eine Malaktion für zehn Teilnehmer geben. Die Aktion wird von einer Künstlerin geleitet und soll unter der Überschrift „Gemeinsam in Münster – eine kleine Weltreise aus Roxel“ stehen. Interessierte, die sich an der Malaktion beteiligen wollen, werden gebeten, sich dafür per E-Mail (fluechtlingshilfe@roxel.de) anzumelden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5578456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker