Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Mecklenbeck
„Ich kann mit gutem Gewissen gehen“

Münster-Roxel -

Die evangelische Kirchengemeinde in Münsters Westen wird Ende des Jahres ihren Pfarrer verlieren: Stephan Draheim übernimmt ein neue Aufgabe. Er wurde auf die vierte Landeskirchenstelle für den kirchlichen Dienst in der Polizei berufen.

Montag, 16.07.2018, 18:10 Uhr

Verlässt zum Jahresende die evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell: Pfarrer Stephan Draheim.
Verlässt zum Jahresende die evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell: Pfarrer Stephan Draheim. Foto: ann

„Ich verlasse Roxel!“ Diese Nachricht von Pfarrer Stephan Draheim ist sicherlich ein Paukenschlag für die evangelische Gemeinde Roxel, Albachten, Bösensell. Seit 2002 ist der Seelsorger in der Kirchengemeinde tätig. Neben der traditionellen Gemeindearbeit hat er sich für neue, kreative Formen von Gottesdiensten eingesetzt und besonders an Angeboten für Jugendliche, Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie junge Familien gearbeitet.

Der 31. Dezember wird nun sein letzter Tag in diesem Amt sein, aber er wird in Münster bleiben. Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche Westfalens, hat ihn auf die vierte Landeskirchenstelle für den kirchlichen Dienst in der Polizei berufen. „Es ist ein kein Wegbewegen, sondern ein Hinbewegen“, betont er. Er sei um eine Bewerbung gebeten worden und freue sich sehr, dass die Tätigkeit, die er schon seit drei Jahren mit viel Engagement im Nebenamt ausübe, nun zu seiner Hauptaufgabe werde.

„Ich bleibe Pfarrer“, sagt Draheim, „nur jetzt als Amtsperson in der Institution Polizei. Außerdem werde ich als Dozent an der FH des Landes Nordrhein-Westfalen auch mit der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Polizisten betreut sein.“ Fortan wird der Geistliche mit seinen Amtskollegen für alle Polizisten der Stadt Münster sowie der Kreise Coesfeld, Steinfurt und Borken zuständig sein und zwar – das ist ihm wichtig: „Unabhängig von der Hierarchie der Polizei, gewissermaßen von außen. Wirklich alles, was mit mir besprochen wird, bleibt unter vier Augen.“

Wie wird es in der evangelischen Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell weitergehen? „Das wird bei der Gemeindeversammlung am 16. September offengelegt“, erklärt Draheim und betont: „Ich kann mit gutem Gewissen gehen. Der Gemeindeteil ist finanziell konsolidiert, der Standort ist für die evangelische Kirche gesichert. Aber sicher ist auch, dass die Pfarrstelle nicht mehr in der bisherigen Form besetzt wird.“

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5904911?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Mammut-Milchzahn – „Der Fund meines Lebens“
Der etwa sechs Zentimeter lange Milchstoßzahn eines Mammutjungen ist für die Paläontologen eine wahre Sensation.
Nachrichten-Ticker