Roxeler Foto- und Filmreportage
Romantische Reise nach Nordostpolen

Münster-Roxel -

Zu seiner nächsten Foto- und Filmreportage lädt Roxels Heimat- und Kulturkreis am 7. März ins Restaurant Brintrup ein: Es geht in die osteuropäische Nachbarschaft.

Dienstag, 05.03.2019, 19:00 Uhr
Malerische Ansichten aus Polen werden bei der nächsten Roxeler Foto- und Filmreportage präsentiert.
Malerische Ansichten aus Polen werden bei der nächsten Roxeler Foto- und Filmreportage präsentiert. Foto: Martin Franz

Am 7. März (Donnerstag) starten wieder die beliebten Film- und Foto-Reportagen des Heimat- und Kulturkreises Roxel: Um 19 Uhr präsentiert Dr. Martin Franz im Restaurant Brintrup (Roxeler Straße 579) einen Vortrag zum Thema „Ostpolnisches Kleinod – Das Tal der oberen Narew und seine Dörfer“.

Martin Franz hat die Zuschauer in Roxel schon einmal mit beeindruckenden Bildern seiner Reisen begeistert. „In diesem Jahr nimmt er seine Gäste mit auf eine romantische Reise in ein Gebiet von Nordostpolen, das von Touristen kaum frequentiert wird. Holzhäuser mit schön geschnitzten Verzierungen und bunten Fensterläden prägen das Bild der Dörfer in dem dünn besiedelten Landstrich“, heißt es in einer Mitteilung des Heimat- und Kulturkreises.

Die Narew, ein benachbarter kleiner Fluss, schlängelt sich durch bunte Uferwiesen und große Schilfgebiete. Der Fotograf Martin Franz hat die romantischen Dörfer und den Fluss mit seiner großartigen Natur zu allen Jahreszeiten besucht und daraus eine ganz persönliche Liebeserklärung an diese bezaubernde Landschaft gestaltet. „Die Zuschauer erleben eine professionelle Multivisionsshow mit einer Fotopräsentation auf einer Großleinwand“, versprechen die Verantwortlichen der Heimat- und Kulturkreises.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei. Interessierte sind willkommen. Um Spenden wird gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6450585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand
Fußball: Bezirksliga: Luke Vette trifft doppelt gegen Fredi Bobic an der ZDF-Sportstudio-Torwand
Nachrichten-Ticker