Neues Feuerwehrhaus und Wohnquartier in Roxel
Stadt lädt zum Infoabend ein

Münster-Roxel -

Um das aktuelle städtebauliche Planungskonzept für den Bereich zwischen Tilbecker Straße und Schildstiege geht es bei einer öffentlichen Veranstaltung in der Roxeler Sekundarschule.

Mittwoch, 26.06.2019, 19:00 Uhr
Neues Feuerwehrhaus und Wohnquartier in Roxel: Stadt lädt zum Infoabend ein

Der Roxeler Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr soll – wie berichtet – Anfang 2021 an der Tilbecker Straße ein neues Gerätehaus bekommen. Baustart soll nach den Plänen der Stadt Münster bereits im Dezember dieses Jahres sein. Vor diesem Hintergrund lädt die Stadt alle Interessierten am 4. Juli (Donnerstag) zu einer Infoveranstaltung ein. Diese findet um 18 Uhr in der Aula der Sekundarschule (Tilbecker Straße 24) statt.

Bei der Bürgerinformationsveranstaltung soll es laut einer Mitteilung des städtischen Presseamts um das aktuelle städtebauliche Planungskonzept für den Bereich zwischen Tilbecker Straße und Schildstiege gehen. Besagtes Konzept soll nicht nur die Ansiedlung des neuen Feuerwehrhauses, sondern auch die Errichtung eines kleinen Wohnquartiers mit  Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern ermöglichen. Die Zufahrt zum Wohngebietes soll ebenso wie die zum Feuerwehrhaus von der Tilbecker Straße aus erfolgen.

„Das Stadtplanungsamt informiert zu diesem frühen Zeitpunkt des Verfahrens ausführlich über Hintergrund und Zielsetzung der Planung“, heißt es in der Mitteilung weiter. Die wichtigsten Inhalte sollen umfassend dargestellt werden.

Wer sich vor der Veranstaltung informieren möchte, kann die Planungsunterlagen ab dem heutigen Donnerstag während der Öffnungszeiten im Stadthaus 3 (Albersloher Weg 33) oder im Stadtportal einsehen.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6725758?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Roller-Flotte wächst: 150 neue E-Scooter für Münster
E-Scooter gehören in Münster seit einem Monat zum Stadtbild. Es wird erwartet, dass ihre Zahl noch deutlich steigt.
Nachrichten-Ticker