Orgelmusiken zur Roxeler Marktzeit
Werke junger Komponisten

Münster-Roxel -

Am 12. Juli ist es wieder so weit: In St. Pantaleon wird zu einem kleinen Orgelkonzert eingeladen. Diesmal spielt Christiane Alt-Epping.

Dienstag, 09.07.2019, 19:00 Uhr
Spielt am Freitag in St. Pantaleon: Organistin Christiane Alt-Epping.
Spielt am Freitag in St. Pantaleon: Organistin Christiane Alt-Epping.

Am Freitag (12. Juli) wird die Reihe der „Orgelmusiken zur Roxeler Marktzeit“ in St. Pantaleon fortgesetzt. Eingeladen ist laut einer Mitteilung der Organisatoren die über Münster hinaus bekannte Organistin Christiane Alt-Epping .

Sie studierte an der Musikhochschule Köln Schul- und Kirchenmusik mit den Instrumentalfächern Orgel, Klavier und Querflöte. 1992 beendete sie die Studien mit der künstlerischen Abschlussprüfung im Fach Orgel (A-Examen). Neben der Kirchenmusik ist seit über 30 Jahren die Korrepetition beim Philharmonischen Chor Münster und weiteren Chören des Münsterlands ein wichtiger Teil ihres musikalischen Engagements.

Christiane Alt-Epping konzertiert an Orgeln im In- und Ausland sowohl solo als auch als Begleiterin. Zahlreiche Rundfunkübertragungen und CDs dokumentieren ihr Schaffen. Für das Konzert hat die Musikerin besondere Stücke von jungen Komponisten ausgewählt, die in der Roxeler Pfarrkirche noch nie gespielt wurden.

Das Orgelkonzert findet um 17 Uhr in der St.-Pantaleon-Kirche statt. Der Heimat- und Kulturkreis, die Pfarrgemeinde und die Musikschule Roxel laden dazu ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6766345?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Was das „Bündnis für moderne Mobilität“ für Münster bringt
Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) war am Donnerstag bei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (M.) in Berlin zu Gast.
Nachrichten-Ticker