VdK-Versammlung
Premiere für das Pfarrheim

MÜNSTER-ROXEL -

Eins gehörten sie zu zwei Verbänden. Nun sind sie vereint.

Dienstag, 15.10.2019, 21:30 Uhr aktualisiert: 18.10.2019, 18:24 Uhr
Reinhilde Zittlau (vorne, r.), Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Roxel-Albachten, begrüßte die Mitglieder zur Versammlung im Albachtener Pfarrheim. Mit im Bild: Kassiererin Heliane Hahn (vorne, l.)
Reinhilde Zittlau (vorne, r.), Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Roxel-Albachten, begrüßte die Mitglieder zur Versammlung im Albachtener Pfarrheim. Mit im Bild: Kassiererin Heliane Hahn (vorne, l.) Foto: Siegmund Natschke

Herbstliches Wetter gab es draußen, gemütlich war es drinnen. Der VdK-Ortsverband Roxel-Albachten traf sich zu einer Versammlung mit Kaffeetrinken im St.-Ludgerus-Pfarrheim.

„Zum ersten Mal machen wir das hier“, sagte die Vorsitzende Reinhilde Zittlau. Im Frühjahr 2017 fusionierten die Ortsverbände von Roxel und Albachten. Nun sind es 610 Mitglieder, die gemeinsam das Vereinsleben gestalten.

„Wir haben die heutige Versammlung extra in das St.-Ludgerus-Pfarrheim verlegt, damit die Albachtener es leichter haben, hierhin zu kommen“, erklärte Kassiererin Heliane Hahn. Der nächste VdK-Termin ist der Jahresabschluss am 8. November (Freitag). Der findet dann wieder in Roxel statt und zwar in der Gaststätte Kortmann (Beginn: 18 Uhr).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7002901?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Mehr Glanz für die Promenade
Münsters grünes Glanzstück, die Promenade, soll nach einer umfassenden Bestandsaufnahme komplett saniert werden. Dafür will die Stadtverwaltung im kommenden Jahr ein Gesamtkonzept vorstellen.
Nachrichten-Ticker