Schlagerstars zu Gast in Roxel
Sängertrio im Parkhotel Hohenfeld

Münster-Roxel -

Wenn Münsters Paohlbürger zum Tennengericht einladen, dann gibt es meist prominente Gäste im Parkhotel Hohenfeld: Diesmal werden „Gottlieb Wendehals“, „Olaf der Flipper“ und Pia Malo dort logieren.

Mittwoch, 22.01.2020, 20:23 Uhr aktualisiert: 22.01.2020, 20:30 Uhr
„Gottlieb Wendehals
„Gottlieb Wendehals Foto: J. Kalaene

Prominente Übernachtungsgäste aus der bundesdeutschen Schlagerszene haben sich im Parkhotel Hohenfeld angesagt: Werner Böhm alias „Gottlieb Wendehals“, Olaf Malolepski alias „Olaf der Flipper“ und dessen Tochter Pia Malo geben sich von Samstag bis Montag (25. bis 27. Januar) in der Nobelherberge vor den Toren Roxels die Ehre. Hintergrund: Alle drei sind am Sonntag (26. Januar) beim Tennengericht der münsterischen Paohlbürger mit von der Partie.

Verantwortlich dafür, dass das sangeskräftige Trio im Parkhotel logiert, ist auch in diesem Jahr wieder Wolfgang Töpfer aus Roxel. Bereits seit fast 30 Jahren kümmert er sich mit seiner Event-Agentur „Five Star“ für die Paohlbürger um die Vermittlung und Betreuung der Tennengerichtsgäste. Im vergangenen Jahr quartierte Töpfer Kultsänger Roberto Blanco und Ex-Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff im Roxeler Hotel ein.

Während „Gottlieb Wendehals“ allein nach Münster anreist, wird „Olaf der Flipper“ (ehemaliges Mitglied der einstigen Gruppe „Die Flippers“) zusammen mit seiner Ehefrau und seiner Tochter Pia in die Westfalenmetropole kommen. Letztgenannte hat sich unter dem Künstlernamen „Pia Malo“ bei Schlagerfreunden bereits seit einigen Jahren einen Namen gemacht. Ebenso wie „Gottlieb Wendehals“ wird „Olaf der Flipper“ zu den sechs Angeklagten zählen, die vors Tennengericht geladen wurden. Pia Malo wiederum soll dort im Zeugenstand agieren.

Schon am Samstag (25. Januar) werden die drei Sänger bei einer internen Feier der Paohlbürger in der Börneken-Bierstube des Parkhotels mitmischen. Laut Wolfgang Töpfer wollen Mitglieder der münsterischen Oldie-Beatgruppe „The Dandys“ die frohe Runde ergänzen, ihre Gitarren mitbringen und mit Gitarrenliebhaber Malolepski ein paar vergnügliche Unplugged-Nummern zu Besten geben. Auch bei der After-Showparty des Tennisgerichts sollen „Gottlieb Wendehals“, „Olaf der Flipper“ und Pia Malo für Stimmung sorgen.

Laut Töpfer darf sich „Olaf der Flipper“ auf Besuch von seinen zahlreichen Fanclubs freuen: Gleich 150 Mitglieder hätten sich angesagt, um ihn im Parkhotel mit Eierlikörpralinen zu überraschen. Denn es sei bekannt, dass der Sänger ein ausgesprochenes Faible für diese süßen Leckereien habe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7211904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker