Kostenfreies Angebot für Familien
Tipps für Sport in eigenen vier Wänden

Münster-Roxel -

Damit Eltern und Kinder im Zeichen der Corona-Krise zu Hause die Decke nicht auf den Kopf fällt, hat eine Roxeler Sportschule ein umfangreiches Online-Angebot mit Trainings- und Fitnessvideos ins Netz gestellt.

Dienstag, 24.03.2020, 18:45 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 18:38 Uhr
Internet-Videos der Roxeler Kampfsportschule geben Eltern und Kindern gratis Tipps fürs private Training in den eigenen vier Wänden.
Internet-Videos der Roxeler Kampfsportschule geben Eltern und Kindern gratis Tipps fürs private Training in den eigenen vier Wänden.

„Wir wollen in diesen Krisenzeiten für Spaß im Wohnzimmer sorgen“, sagt Alexander Thies, Geschäftsführer der im Roxeler Sportpark ansässigen „Kampfkunstschule Münster“. So wie einige andere Fitness- und Sportunternehmen beziehungsweise Sportvereine auch will die Kampfkunstschule derzeit allen, die aufgrund der Corona-Krise zu Hause bleiben, ein kostenloses Online-Angebot machen: Unter www.kampfsport-muenster.de können münsterische Familien Anregungen und Anleitungen für sportliche Aktivitäten und Spiele bekommen.

Das Angebot sei kosten- und werbefrei und für jedermann zugänglich, unterstreicht Thies. Es gebe derzeit viele Eltern, die mit dem Nachwuchs in den eigenen vier Wänden säßen und schlichtweg nicht wüssten, wie man die Zeit sinnvoll gemeinsam verbringen könne. Manchen falle die Decke auf den Kopf. Dank des Online-Angebots, das die Kampfsportschule in den vergangenen Tagen in 180 Video-Arbeitsstunden aufgenommen habe, könne ein wenig Abhilfe geschaffen werden. Eltern und Kinder könnten gemeinsam aktiv sein. Es gehe darum, füreinander da zu sein.

Wer das Online-Angebot aufruft, der findet dort Tipps für sportliche Indoor-Betätigungen, Lesestoff, Spiele und sogar Kreuzworträtsel. Wichtigster Bestandteil sind jedoch verschiedene Youtube-Videos, die Fitness- und Trainingstipps für Daheim geben, die obendrein noch für Kinder und Jugendliche verschiedener Altersklassen angeboten werden. „Wir wollen euch unterstützen, die langweiligen Stunden zu Hause mit den Kindern besser rumzukriegen“, heißt es an die Adresse der Eltern gerichtet auf der Internetseite der Kampfsportschule.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7342028?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Nachrichten-Ticker