Katholische Pfarrei St. Liudger
An Heiligabend ist Anmeldung erforderlich

Münster-West -

Die Kirchengemeinden in Roxel, Albachten, Mecklenbeck und der Aaseestadt bieten in der Weihnachtszeit besondere Gottesdienste an.

Freitag, 20.11.2020, 23:51 Uhr aktualisiert: 21.11.2020, 00:00 Uhr
In den Gotteshäusern der Pfarrei St. Liudger – hier die Albachtener St.-Ludgerus-Kirche – werden die Gottesdienste an den Advents- und Weihnachtstagen auf mehrere Zeiten ausgeweitet
In den Gotteshäusern der Pfarrei St. Liudger – hier die Albachtener St.-Ludgerus-Kirche – werden die Gottesdienste an den Advents- und Weihnachtstagen auf mehrere Zeiten ausgeweitet Foto: spe

Weihnachten wird in der katholischen Pfarrei St. Liudger in diesem Jahr anders aussehen: „Aufgrund der besonderen Coronasituation werden wir an den Advents- und Weihnachtstagen die Gottesdienste auf mehrere Zeiten ausweiten, damit wir für möglichst viele Menschen die liturgischen Feiern ermöglichen können und dabei alle Regeln zum Schutz der Gesundheit einhalten“, heißt es in einer Mitteilung der Pfarrei. Dabei benötige man Mithilfe.

Für die Gottesdienste an Heiligabend sei eine Anmeldung erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung stehe. Konkret bedeute dies, dass eine Anmeldung über die Homepage der Pfarrei ab dem ersten Advent möglich sei, ab dem zweiten Advent könne man sich auch vor oder nach den Gottesdiensten und zu den Öffnungszeiten in den Pfarrbüros anmelden.

„Wir beginnen mit der Online-Anmeldung, um längere Schlangen oder Gedränge zum Beginn der Anmeldung möglichst zu vermeiden. Es werden Karten für die Buchung durch das Pfarrbüro zur Abholung vom Gesamtkontingent zurückgehalten“, erläutern die Verantwortlichen der Gemeinde. Vor dem ersten Advent sei eine Anmeldung nicht möglich.

Die Gottesdienstzeiten könnten dem Advents- und Weihnachtsflyer entnommen werden, der in den vier Kirchen der Pfarrei ausgelegt wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687876?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Nachrichten-Ticker