Ex-Lehrerin hofft auf Standort Roxel
„Neubau wäre gar nicht notwendig . . .“

Münster-Roxel -

Vielen liegt der Schulcampus an der Tilbecker Straße als künftiger Standort einer Gesamtschule am Herzen. Auch eine ehemalige Realschullehrerin nennt zahlreiche Argumente für den Schulcampus Roxel. Von Thomas Schubert
Montag, 03.05.2021, 09:15 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 03.05.2021, 09:15 Uhr
Die ehemalige Realschullehrerin Rita Hagedorn plädiert dafür, auf dem Roxeler Schulcampus Münsters dritte städtische Gesamtschule zu errichten.
Die ehemalige Realschullehrerin Rita Hagedorn plädiert dafür, auf dem Roxeler Schulcampus Münsters dritte städtische Gesamtschule zu errichten. Foto: sch
Es gibt viele – nicht nur in der Politik sondern auch in der Bürgerschaft – die sich in diesen Tagen Gedanken um die mögliche Etablierung einer städtischen Gesamtschule in Roxel machen. So auch Rita Hagedorn. Die 77-Jährige war von 1975 bis 2003 Lehrerin an der Roxeler Realschulschule.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7946477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7946477?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F
Nachrichten-Ticker