Mo., 16.04.2018

Erstkommunion Erstkommunion in St. Marien Sprakel

Erstkommunion: Erstkommunion in St. Marien Sprakel

In Sprakel feiert 16 Kinder aus der Gemeinde St. Marien und St. Josef Erstkommunion.

So., 15.04.2018

Täter kamen durch den Garten Einbruch in ein Reihenhaus

 

Münster-Sprakel - Durch den Garten kamen bislang unbekannte Täter bei dem Einbruch in ein Reihenhaus an der Sprakeler Straße.


Fr., 13.04.2018

Vorbereitung auf den Katholikentag Mit Betten und Denkanstößen beteiligt

Die Gemeinde St. Marien und St. Josef bereitet sich auf das Großereignis in Münster vor.

Münster-Kinderhaus / Sprakel - Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Die Vorbereitungen zum Katholikentag vom 9. bis 13. Mai gehen in die heiße Phase. Von Reinhold Kringel


Di., 10.04.2018

Reitverein Sprakel Dressurteam ruht sich nicht aus

Das Sprakeler Dressurteam (v.l.): Mannschaftsführerin Gina Schöning, Sabrina Feldmann auf Fiorano, Johanna Kuhlenkötter auf Don‘t Worry, Julia Siering auf Escada und Frank Feldmann auf Dancing Dream

Münster-Sprakel - Der Reitverein Sprakel feierte seine K+K-Cup-Erfolge.


Di., 03.04.2018

Computerhilfe für Senioren im Sprakeler Marienheim Enkeln ein Schnippchen schlagen

Regelmäßig treffen sich die Teilnehmer der Computerhilfe im Marienheim. Dort gibt EDV-Experte Franz-Josef Tetenborg (2.v.r.) Tipps.

Münster-Sprakel - Wenn es um E-Mails, PDF-Dokumente oder die Bearbeitung von Bildern am Computer geht, stehen viele Rentner erst einmal ratlos da. Doch auch wer den Umgang mit Computer und Handy nicht von Kleinauf gelernt hat, kann einfach und unkompliziert lernen, technische Geräte zu verstehen und effektiv zu nutzen. Das zeigt das neue Computerhilfe-Angebot in Sprakel. Von Siegmund Natschke


Mo., 02.04.2018

Osterfeuer in Münsters Norden Feuerschein und Stockbrotbraten

Hoch in die Luft sprühten die Flammen beim Ostfeuer auf Pastos Wiese in Kinderhaus.

Münster-Nord - Jung und Alt waren mit von der Partie als in Sprakel, Kinderhaus und Häger zu den großen Osterfeuern eingeladen wurde.


Mo., 02.04.2018

Gleisbauarbeiten zwischen Sprakel und Greven Verzögerungen durch kaltes Wetter

Die Sanierung des Bahnübergangs am Sprakelweg ist noch nicht abgeschlossen. Im April ist nun an einem Wochenende eine Sperrung von rund 35 Stunden vorgesehen. Die genaue Terminplanung dafür steht allerdings noch nicht fest.

Münster-Sprakel - Da das Wetter den Arbeiten einen Strich durch die Rechnung machte, stehen an der Bahnstrecke zwischen Sprakel und Greven in Kürze noch weitere Sanierungseinsätze auf dem Programm. Von Claus Röttig


Mi., 28.03.2018

Taubensport ist ein besonderes Hobby Liebe macht Tauben schnell

Hellwach sind die Tauben in den Schlägen.

Münster-Sprakel - Andreas Laserich landete auf dem ersten Platz der Meisterschaft der Reisevereinigung (RV) Westfalia Münster, Helmut Mensing auf dem zweiten. Von Katrin Jünemann


Di., 27.03.2018

Osterfeuer beim Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde Startklar fürs Osterfeuer am Heimathaus

 Die Hasen sind gerüstet für Ostern

Ostern kann kommen. Der Heimatverein freut sich auf die Besucher des Osterfeuers am Sonntag ab 18 Uhr.


Mo., 26.03.2018

Schützenbruderschaft St. Martinus Zur Hippie-Zeit in die Bruderschaft

Die St.-Martinus-Bruderschaft geht mit neuen und bekannten Gesichtern in das nächste Vereinsjahr: (vorne, v.l.) Werner Poether, scheidender Oberst, Heinz Distelhoff, neuer Oberst, und Vorsitzender Hermann Merschformann; (hinten, v.l.) Beisitzer Franz-Gerd Kühn, 2. Kassierer Fabian Hesse, 2. Vorsitzender Mario Kühn, Carolin Gilles, Dominik Hesse, Sabrina Feldmann (alle Festausschuss) sowie 2. Schriftführer Manfred Rottmann.

Münster-Sprakel - Oberst Werner Poether war 15 Jahre alt, als er in die Schützenbruderschaft St. Martinus eintrat. Das war 1968. „Damals war alles anders, es war die Hippie-Zeit“, erinnerte sich Werner Poether jetzt auf der Generalversammlung in der Gaststätte „Sandruper Baum“. Er tat das, was für viele junge Zeitgenossen damals undenkbar war: Er wurde Bruderschaftsmitglied. Von Siegmund Natschke


Do., 22.03.2018

SC Sprakel setzt auf Bewegungsmelder gegen Vandalismus Vandalismus auf der Sportanlage

Die Tennisabteilung war gleich zweimal von Vandalismus betroffen. Einmal wurde das Fenstergitter der Tennishütte ausgehebelt, ein anderes Mal das ganze Fenster aufgebrochen.

Münster Sprakel - Vandalismus macht dem SC Sprakel zunehmend zu schaffen. Gleich vier Vorfälle hat es im vergangenen Jahr gegeben. „Wie kriegen wir das in den Griff?“, war die Frage auf der Mitgliederversammlung des SC Sprakel. Von Siegmund Natschke


Mi., 21.03.2018

Spargel erst ab Mitte April Heimischer Spargel zu Ostern klappt nicht

Folien-Tunnel über den Spargeldämmen wie hier an der Schlüppe sorgen für einen Luftpuffer, der sich erwärmt und dem Wachstum auf die Sprünge helfen soll.

Münster-Nord - Die Kältewelle stoppt das Spargelwachstum. Vor einem Jahr gab es zu dieser Zeit schon Spargel. Diesmal wird es wohl Mitte April. Von Katrin Jünemann


Mi., 21.03.2018

Reitverein Sprakel Eine 600 Meter lange Rennbahn wäre ein Traum

Erfolgreiche Reiter und Voltigierer des Reitvereins Sprakel (v.l.) Frederike Stolze, Paula Thyen, Dr. Stefan Schroll (nahm den Pokal für Julia Siering entgegen), Tabea Hennecke mit der zweiten Vorsitzenden Dr. Antje Herbst und dem ersten Vorsitzenden Franz Jostes.

Münster-Sprakel - Seinen Dank an der Sportamt der Stadt Münster betonte der Reitverein Sprakel auf seiner Versammlung, die auf dem Hof Gausepohl stattfand. Ein Zuschuss hatte die Hallen- und Stallsanierung ermöglicht: Insgesamt habe es sich um 1200 Quadratmeter gesundheitsschädigende Hallen- und Stalldecke gehandelt.


Di., 20.03.2018

Frühlingsfohlen Geboren in der Frühlingsnacht

Frühlingsfohlen: Geboren in der Frühlingsnacht

Kurz nach Mitternacht hatte das Warten ein Ende: Auf Hof Gausepohl ist der erste Fohlennachwuchs da.


Mo., 19.03.2018

Gegen bittere Kälte angearbeitet Gleisbau auf sieben Kilometern zwischen Sprakel und Greven

Um den engen Zeitplan einhalten zu können, wurde entlang der Strecke Tag und Nacht gearbeitet. Die Bahn setzte eine Spezial-Gleisbaumaschine ein.

Münster-Sprakel - 7268 Meter Bahnschienen wurden erneuert, 200 Schwellen ausgewechselt und insgesamt 750 Tonnen Schotter zusätzlich auf der Strecke verteilt. Kosten der Streckensanierung: rund 700.000 Euro. Von Luca Pals


Do., 15.03.2018

Vollsperrung Kanalstraße Zentrum Nord ist Verkehrsmagnet

Mitten unter der Kreuzung Kanalstraße / Wibbelstraße soll das Pumpwerk entstehen: Allein für den Baugrubenverbau (gelber Rahmen) ist laut Tiefbauamt eine ein Meter breite und 13 Meter tiefe Bohrpfahlwand erforderlich.

Münster-Nord - Der Bau eines Hochwasserpumpwerks im Kreuzungsbereich von Kanalstraße und Wibbeltstraße führt, wie berichtet, zu einer Vollsperrung der Kanalstraße von zwei bis zweieinhalb Jahren. Obgleich die Baustelle zwischen Zentrum Nord und Ring liegen wird, hat sie Auswirkungen auf Münsters Norden. Von Katrin Jünemann


Mi., 07.03.2018

Radweg Weg ist schneller fertig als gedacht

Radweg: Weg ist schneller fertig als gedacht

Manchmal geht es ruckzuck: Der Rad- und Fußweg an der Sprakeler Straße zwischen dem Max-Klemens-Kanal und der Straße Am Knapp am Ortsausgang von Kinderhaus ist vielleicht am heutigen Donnerstag schon fertig, „sonst spätestens am Freitag“, schätzt Ludger Niehoff vom Tiefbauamt der Stadt Münster. Ursprünglich war Mitte März als Fertigstellungstermin genannt worden.


Di., 06.03.2018

Licht-an-Aktion Erlös der Licht-an-Aktion geht an Senioren

Ursula Große Rüschkamp (vorn, 2.v.l.) erhielt von der Runde der Sprakeler Vereinsvorsitzenden 817,61 Euro aus der Hand von Klemens Rottmann (vorn, 2.v.r.) für die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“.

Münster-Sprakel - Die Sprakeler Vereine haben den Erlös ihrer Licht-an-Aktion an die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ übergeben. Von Katrin Jünemann


Mo., 26.02.2018

Kälte in den Ställen Strategien gegen Frost

Im Außenklimastall von Hof Ontrup können sich die Schweine in Ruhekisten zurückziehen und dort gegenseitig aufwärmen.

Münster-Nord - Auf den Höfen am Stadtrand hat Kälte eine andere Bedeutung als in Wohnhäusern. Frieren die Wasserleitungen in den Ställen ein, funktionieren die Tränken nicht. Von Katrin Jünemann


Fr., 23.02.2018

Radweg Radweg an der Sprakeler Straße wird 2,90 Meter breit

Radweg: Radweg an der Sprakeler Straße wird 2,90 Meter breit

Das Tiefbauamt der Stadt Münster saniert gerade den Radweg an der Sprakeler Straße zwischen dem Max-Klemens-Kanal und der Straße Am Knapp. Die Kosten für diese Maßnahme betragen laut Ludger Niehoff vom Tiefbauamt rund 25 000 Euro. Bis Mitte März soll alles fertig sein.


Do., 22.02.2018

Computerhilfe Computerhilfe für Senioren

Computerprobleme nimmt die Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ im Marienheim ins Visier. Das nächste Treffen ist am 28. Februar.

Münster-Sprakel - Eine Computerhilfe für Senioren bietet die Sprakeler Gruppe „Gemeinsam nicht einsam“ im Marienheim an. Das nächste Treffen ist am 28. Februar.


Mi., 14.02.2018

FDP Nord 200 neue Mitglieder beim FDP-Kreisverband 2017

Der neu gewählte Ortsvorstand der FDP Nord (v.l.): Max Schmittmann (Stellvertreter), Philipp Nelle (Vorsitzender), Rainer Mutze (Stellvertreter), Gunter von Hedenström und Dr. Jehad El-Gindi (Beisitzer).

Münster-Nord - Die FDP Münster-Nord hat einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Philipp Nelle und seine beiden Stellvertreter Max Schmittmann und Rainer Mutze wurden in ihren Ämtern bestätigt.


Di., 13.02.2018

Zerstörungen am Bahnhof Sprakel Wartehaus in Sprakel: Scheiben zertrümmert

Münster-Sprakel - Fünf Scheiben des Wartehäuschen am DB-Haltepunkt Sprakel sind zerstört worden, zwei Tatverdächtige wurden von einer Polizeistreife gestellt.


Mo., 12.02.2018

Rosenmontag Gut gelaunte Nordlichter

Münster-Nord - Unterwegs beim Rosenmontagsumzug Von Katrin Jünemann


126 - 150 von 296 Beiträgen

Das Wetter in Sprakel

Heute

22°C 8°C

Morgen

24°C 9°C

Übermorgen

23°C 6°C
In Zusammenarbeit mit