Erntefest steht bevor
Erntefest kann kommen

Münster-Sprakel -

Am 4. September wird beim Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde Erntefest gefeiert. Diesmal dreht sich alles um die Kartoffel.

Montag, 15.08.2016, 23:08 Uhr

Fleißig bei der Arbeit: Der Erntekranz, der am Spieker (im Hintergrund) aufgehängt werden soll, wurde gestaltet von (v.l.) Alfred Bölling, Erika Asselmann, Elfriede Bergmann, Monika Gausepohl, Josef Asselmann und Andrea Kruse.
Fleißig bei der Arbeit: Der Erntekranz, der am Spieker (im Hintergrund) aufgehängt werden soll, wurde gestaltet von (v.l.) Alfred Bölling, Erika Asselmann, Elfriede Bergmann, Monika Gausepohl, Josef Asselmann und Andrea Kruse. Foto: fre

Mit jeder Ähre wächst das Geflecht, bis es schließlich zu einem stattlichen Kranz wird. Geschmückt mit bunten Bändern wird der traditionelle Erntekranz aus Weizen schon bald den Spieker des Sprakeler Heimathofes zieren und der Mittelpunkt einer besonderen Feierlichkeit sein.

Denn der Heimatverein Sandrup-Sprakel-Coerde lädt am 4. September ab 14.30 Uhr zum Erntefest unter dem Motto „Rund um die Kartoffel “ ein.

Gemäß der Tradition ist das Binden des Erntekranzes der wichtigste Teil der Vorbereitung für das große Fest. „Wie früher ernten wir den Weizen zunächst mit der Sense“, erklärte der Vorsitzende, Alfred Bölling .

Allerdings gebe es heute, anders als in der Vergangenheit, keinen Erntewagen, den sogenannten „Fuder“, mehr, der damals von Pferden gezogen worden sei.

„Der Kranz wurde noch auf dem Feld gebunden. Als Grundreifen dienten Weidenzweige oder ein frischer Nusszweig. Es wurde gesungen, bis es schließlich in Richtung Heimat ging“, erläuterte Alfred Bölling.

Obwohl das Binden des Kranzes heutzutage weniger feierlich vonstatten geht, ist es noch immer ein schöner Höhepunkt im Kalender des Heimatvereins. Denn es ist ein Ritual mit besonderem Charme im einmaligen Ambiente des Sandruper Heimathofes.

Zur Erinnerung: Im vorigen Jahr wurden beim Erntefest die 37. Kultur- und Heimattage des Stadtheimatbunds Münster eröffnet und gleichzeitig das 30-jährige Bestehen des Heimathofs gefeiert.

Auch zum großen Erntefest in diesem Jahr sind nicht nur die Mitglieder des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde eingeladen, sondern alle Interessierten und besonders Familien mit Kindern. Es gibt ein spannendes Programm rund um die Kartoffel. Für die Verpflegung sorgen wieder die Landfrauen. Die Organisation hat Brigitte Lippmann übernommen: Es werden Reibeplätzchen gebacken.

Zum Thema

Das Erntefest des Heimatvereins Sandrup-Sprakel-Coerde unter dem Motto „Rund um die Kartoffel“ beginnt am 4. September um 14.30 Uhr auf dem Heimathof, Am Max-Klemens-Kanal 141 h.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4232203?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F4848295%2F4848300%2F
Liveticker: SC Verl - Preußen Münster
Fußball: Testspiel: Liveticker: SC Verl - Preußen Münster
Nachrichten-Ticker