Sportlicher Feld-Treff
Landwirte aus Münsters Norden begrüßen Giro-Sportler

Gesellig war es bei der Giro-Kuh der Landwirte an der Sprakeler Straße. Die Sportler wurden freundlich angefeuert.

Freitag, 04.10.2019, 17:46 Uhr
Sportlicher Feld-Treff: Landwirte aus Münsters Norden begrüßen Giro-Sportler

Kurz vor der letzten – der städtischen – Etappe begrüßte Münsters Norden die Sportler vom Feld an der Sprakeler Straße aus mit anfeuernden Zurufen. Die Landwirte hatten einen Treffpunkt am Strohbauwerk mit Kuh, wie berichtet, aufgebaut: Alle Sportfreunde waren dort ab 10.30 Uhr willkommen. Und sie kamen – mit guter Laune. Es war eine gesellige Geschichte mit Grillwürstchen, kühlen Getränken und einer entspannten Gelegenheit zum Austausch. Da konnte das Eine oder Andere ganz zwanglos besprochen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Poller schützen bald den Domplatz
Der städtische Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer (l.) und Norbert Vechtel (Ordnungsamt) vor der längsten Sperranlage in der City an der Loerstraße. Bis 2021 sollen alle relevanten Innenstadt-Zufahrten mit Überfahrschutzpollern ausgestattet sein.
Nachrichten-Ticker