Weihnachtssingen im Schützenbusch
Weihnachtssingen im Schützenbusch

Münster-Sprakel -

Premiere bei der Bruderschaft St. Martinus: Sie traf sich zum Weihnachtssingen im Schützenbusch.

Dienstag, 17.12.2019, 18:28 Uhr
Vor schlechtem Wetter gut geschützt, traf sich die Schützenbruderschaft St. Martinus im „Weihnachtsbusch“ zu ihrem ersten Adventssingen.
Vor schlechtem Wetter gut geschützt, traf sich die Schützenbruderschaft St. Martinus im „Weihnachtsbusch“ zu ihrem ersten Adventssingen. Foto: Schützenbruderschaft St. Martinus

Ihr erstes weihnachtliches Sandruper Adventssingen hat die St.-Martinus-Bruderschaft jetzt veranstaltet. Damit das Flair passte, verwandelte ein großes Organisationsteam aus vielen Mitgliedern den Schützenbusch in einen gemütlichen „Weihnachtsbusch“. Sie waren vormittags bei scharfem Wind im Einsatz und bauten Sitzbänke und Stehtische auf, alles wurde mit Wind- und Wetterschutz versehen.

Es gab eine Glühweinbude, eine Bratwurstbude, einen beleuchteten Tannenbaum, eine große Waidmanns-Feuerkugel und natürlich viele Lichterketten und selbst gebackene Plätzchen, heißt es in einer Mitteilung der Bruderschaft.

Eingeladen waren die Schützenfamilie und auch viele Gäste zum Dämmerungsbeginn. Die Fahnenoffiziere schenkten Glühwein aus, Königin Christa und ihr Prinzgemahl Heinrich verteilten leckere Bratwürstchen.

Zimperlich sind die Martinus-Schützen nicht: Der erste Vorsitzende Hermann Merschformann konnte in seiner Begrüßung verkündeten, dass trotz des Winds und zeitweisen Regens circa 130 Teilnehmer den Weg in den Schützenbusch gefunden hatten.

Mit Unterstützung eines Trompeten-Ensembles und mit Liedtexten, die auf einer Videoleinwand angezeigt wurden, sangen die Martinus-Schützen und ihre Gäste in gemütlicher und weihnachtlicher Atmosphäre bekannte Weihnachtslieder gemeinsam.

Der gesamte Erlös dieser gelungenen und gut besuchten Veranstaltung gehe zu 100 Prozent an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe, berichtet die Schützenbruderschaft. Der Vorstand der St.-Martinus-Bruderschaft ist dankbar über die tatkräftige und große Hilfe aus den Reihen der Schützenfamilie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7139609?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Neue Ermittlungen gegen Kita-Leiterin
Staatsanwaltschaft wertet Hinweise aus: Neue Ermittlungen gegen Kita-Leiterin
Nachrichten-Ticker