Einladung vom Heimatverein Sandrup Sprakel Coerde
Geburtstagsfeier der besonderen Art

Münster-Sprakel -

Die Tafel im Heimathof war festlich gedeckt, Kerzen verbreiteten ein warmes Licht, und Blumen standen auf dem Tisch: Alles war vorbereitet für die rund 20 Geburtstagskinder, die vom Heimatverein Sandrup Sprakel Coerde eingeladen wurden.

Sonntag, 12.01.2020, 17:52 Uhr aktualisiert: 13.01.2020, 17:36 Uhr
Die 80-, 90- und sogar 100-jährigen Geburtstagskinder wurden bereits zum zweiten Mal in den Heimathof eingeladen, um gemeinsam mit Alfred Bölling und Elisabeth Georges zu feiern.
Die 80-, 90- und sogar 100-jährigen Geburtstagskinder wurden bereits zum zweiten Mal in den Heimathof eingeladen, um gemeinsam mit Alfred Bölling und Elisabeth Georges zu feiern. Foto: Claus Röttig

„Wir wollen noch einmal gemeinsam den Geburtstag feiern“, so der Vorsitzende des Heimatvereins, Alfred Bölling . Daher sei man schon vor zwei Jahren dazu übergegangen, diejenigen, die im vergangenen Jahr 80, 90 oder sogar 100 Jahre alt geworden seien, einfach einzuladen.

„Früher ist der Vorstand des Heimatvereins noch zu den Mitgliedern gegangen, aber so ist es doch viel gemütlicher, und die Menschen aus Sandrup, Sprakel, Coerde und auch Kinderhaus lernen sich kennen.“

Denn oft sei es nämlich der Fall, dass man im selben Verein sei, sich aber noch nie gesehen habe. „Außerdem ist die Feier auch ein bisschen als Neujahrsempfang im besonderen Rahmen gedacht“, verriet Bölling. Die gemeinsame Kaffeetafel genossen die Senioren sichtlich und ließen sich nach Strich und Faden verwöhnen.

Doch dazu gehörte nicht nur der Kuchen, sondern der Heimatverein hatte auch noch einen besonderen Gast eingeladen: Elisabeth Georges, Vorsitzende der Niederdeutschen Bühne, gab sich die Ehre.

„Ich werde ein bisschen mit den Menschen auf Platt sprechen und vielleicht die eine oder andere Geschichte erzählen“, so Georges geheimnisvoll.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7187934?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Neue Ermittlungen gegen Kita-Leiterin
Staatsanwaltschaft wertet Hinweise aus: Neue Ermittlungen gegen Kita-Leiterin
Nachrichten-Ticker