Optische Aufwertung für die Sprakeler Straße
Optische Aufwertung durch Bäume

Die CDU schlägt vor, eine Aufwertung der Sprakeler Straße mit Bäumen zu prüfen.

Mittwoch, 15.01.2020, 19:00 Uhr
Optische Aufwertung für die Sprakeler Straße: Optische Aufwertung durch Bäume
Foto: privat

Historische Bilder zeigen die alte Münsterstraße, die heutige Sprakeler Straße, um die Jahrhundertwende als Allee. Nun wird die Sprakeler Mitte bald bebaut und der Böckmannplatz – nach Anregungen aus dem Bürgerworkshop – anschließend gestaltet. In diesem Zug könnte man auch darüber nachdenken, wie sich eine optische Verbesserung für die Sprakeler Straße erreichen ließe, sagt Olaf Bloch , Vorsitzender der CDU in der Bezirksvertretung Nord. Ein Antrag der CDU zur nächsten Sitzung der BV am Dienstag (21. Januar) hat genau diesen Inhalt. Geprüft werden soll, wie die Sprakeler Straße durch eine Allee aufgewertet werden kann. Die Verwaltung soll auch die Kosten ermitteln und beide Ergebnisse der BV zeitnah vorlegen. Denn eine Allee könnte die BV aus ihren Mitteln nicht finanzieren, erläutert Bloch. Das müsse im Haushalt berücksichtigt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7195892?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Hospizbewegung beklagt unerlaubte Logo-Nutzung durch Deutsche Glasfaser
Glasfaserkabel in Leerrohren. Das Bündelungsverfahren der Deutschen Glasfaser in Nottuln ist mit einer Panne gestartet. Die Hospizbewegung beklagt die unerlaubte Nutzung ihres Logos für die Bündelungskampagne.
Nachrichten-Ticker