Sprakel
Kein Grünschnitt mehr zum Heimathof

Münster-Sandrup -

Das Osterfeuer am Sprakeler Heimathaus muss ausfallen. Deshalb bittet der Heimatverein darum, keinen Grünschnitt vorbeizubringen.

Dienstag, 24.03.2020, 17:48 Uhr aktualisiert: 26.03.2020, 17:32 Uhr
Das Osterfeuer am Sandruper Heimathof fällt aus. Der Heimatverein bittet, keinen Grünschnitt mehr vorbeizubringen.
Das Osterfeuer am Sandruper Heimathof fällt aus. Der Heimatverein bittet, keinen Grünschnitt mehr vorbeizubringen. Foto: Katrin Jünemann

Das Osterfeuer des Heimatvereins Sandrup-Sprakel- Coerde darf in diesem Jahr nicht stattfinden. Das habe das Umweltamt der Stadt Münster dem Vorstand des Heimatvereins mitgeteilt, berichtet der Vorsitzende Alfred Bölling . Damit entfalle ab sofort auch die Möglichkeit, Gartengrünschnitt für ein Osterfeuer zur Hofstelle am Max-Klemens-Kanal zu bringen, betont er. Dort liegt bereits ein riesiger Haufen am Durchgang zum Wanderweg zu Gut Kinderhaus. Der Heimatverein muss jetzt sehen, wie er das los wird, am besten wohl mit einem großen Häcksler, meint Bölling. Das muss nun alles noch organisiert werden. Allen Freunden des Heimatvereins wünsche das Vorstandsteam „sonnenreiche und entspannte Ostertage – und hoffentlich ein gesundes Durchstehen der Krise“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7341956?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Nachrichten-Ticker