Gedenken des Schützenvereins St. Hubertus
Kranzniederlegung am Mahnmal

Münster-Sprakel -

Der Schützenverein St. Hubertus hat am Mahnmal einen Kranz niedergelegt.

Mittwoch, 01.07.2020, 17:54 Uhr
Schützenfest feiert der
Schützenfest feiert der Foto: St. Hubertus

Ein Schützenfest kann der Schützenverein St. Hubertus Sprakel in diesem Jahr nicht feiern. Aber er hat dennoch am Sprakeler Mahnmal in kleinem Kreise einen Kranz niedergelegt, wie es auch sonst Usus ist.

Das sei den Mitgliedern zuvor schriftlich mitgeteilt worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Vorstands des Schützenvereins. Im Anschluss an die Kranzniederlegung hatte der erste Vorsitzende Christian Hilbk eine Rede gehalten, die per Video aufgezeichnet und in der Internet-Präsenz des Schützenvereins veröffentlicht worden sei, so die Mitteilung des Schützenvereins St. Hubertus.

Die Sprakeler Schützen hoffen, im kommenden Jahr wieder wie gewohnt das Schützenfest feiern können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Nachrichten-Ticker