Mehr Licht
Bahnhof Sprakel erhält neue Wartehäuser

Sprakels Bahnhof erhält zwei neue Wartehäuser aus Glas. Die Betonunterstände verschwinden.

Samstag, 15.08.2020, 05:19 Uhr
Der Beton verschwindet, die neuen Wartehäuser sind hell und aus Glas
Der Beton verschwindet, die neuen Wartehäuser sind hell und aus Glas Foto: Katrin Jünemann

Am Haltepunkt Sprakel werden derzeit die beiden Wartehäuschen erneuert. Die jetzigen Wartehäuschen aus Beton werden abgerissen (Bild) und dann durch zwei neue, gläserne Wetterschutzhäuser ersetzt. Die Abrissarbeiten dauern noch bis vor­aussichtlich Ende der nächsten Woche an, so die Auskunft einer Sprecherin der Deutschen Bahn. Anschließend werden die neuen Wetterschutzhäuser an den Bahnsteigen montiert. Bis Ende 2020 soll die Maßnahme abgeschlossen sein, so die Bahnsprecherin weiter. Die Deutsche Bahn investiere in das Projekt einen mittleren fünfstelligen Betrag.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7535325?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Nachrichten-Ticker