Rudolf Norgall und die magischen Quadrate
Zahlenspiel mit Methode

Münster-Sprakel -

Rudolf Norgall liebt Zahlen. Das ist eine Welt, in der er methodisch und kreativ unterwegs ist. Magische Quadrate sind seine Spezialität: 104 024 magische Quadrate habe er in den vergangenen zehn Jahren geschrieben, berichtet der 82-jährige Sprakeler. Von Katrin Jünemann
Dienstag, 29.09.2020, 19:50 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 29.09.2020, 19:50 Uhr
Blick auf ein Detail eines magischen Quadrats
Blick auf ein Detail eines magischen Quadrats Foto: kaj
Rudolf Norgall liebt Zahlen. Er taucht in diese Welt ein – und spielt mit den Zahlen. Der 82-jährige Sprakeler hat eine besondere Leidenschaft: die magischen Quadrate.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7608579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7608579?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F143%2F
Nachrichten-Ticker