Mi., 03.03.2021

Reaktionen auf die Forderung nach zweigeschossiger Bauweise des K+K-Markts an der Münsterstraße „Wohnraum dort nicht erlaubt“

Der K+K-Lebensmittelmarkt an der Münsterstraße soll abgerissen und moderner und größer wieder aufgebaut werden. Wohnraum könne hier jedoch nicht entstehen, sagt das Stadtplanungsamt.

Münster-Wolbeck - Über dem geplanten K+K-Neubau an der Münsterstraße könnte man doch Wohnraum errichten, hatte eine Architektengruppe vorgeschlagen. Dazu nimmt das Stadtplanungsamt jetzt Stellung: Die Idee sei grundsätzlich gut, heißt es. Sie könne aber an dieser Stelle nicht realisiert werden. Von Iris Sauer-Waltermann

Di., 02.03.2021

Architektengruppe kritisiert eingeschossige Bauweise an der Münsterstraße Stopp für K+K-Markt gefordert

Bisher stehen zwei K+K-Bauten in Wolbecks Norden.

Münster-Wolbeck - Der K+K-Markt an der Münsterstraße soll abgerissen und neu gebaut werden. Nun gibt es Protest gegen das Projekt: Eine Architekten-Gruppe kritisiert die eingeschossige Bauweise des geplanten Lebensmittelmarktes. Und sie führt eine Reihe von Argumenten für ihre Sichtweise an. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 01.03.2021

Wolbeckerin besitzt 20 verschiedene Sorten Ein Garten voller Schneeglöckchen

„Spindlestone Surprise“ mit gelbem Fruchtknoten ist eine der Lieblingssorten von Birgit Hemecker.

Münster-Wolbeck - Viele Gartenfreunde besitzen Schneeglöckchen. Die Wolbeckerin Birgit Hemecker aber hat 20 verschiedene Sorten daheim. Irgendwann habe sie die Sammelleidenschaft erwischt, berichtet sie. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 01.03.2021

Erinnerungen an die immergrüne „Hüterin“ des Drostenhofparks In Wolbeck steht die älteste Eibe

Franz-Pius Graf von Merveldt, dessen Familie seit 1389 in Wolbeck nachgewiesen ist, kennt die alte Eibe seit seiner Kindheit, als er seine Großeltern regelmäßig in Wolbeck besuchte. Eiben sind mittlerweile vom Aussterben bedroht

Münster-Wolbeck - Im Garten des Drostenhofs steht ein ganz besonderes Naturdenkmal: Eine 350 bis 400 Jahre alte Eibe. Franz-Pius Graf von Merveldt kennt sie schon aus der Zeit, als er seine Großeltern dort besuchte. Von Peter Sauer


Fr., 26.02.2021

Dr. Oliver Geisters neues Buch beleuchtet die Bedeutung einer literarischen Gattung im Nationalsozialismus Märchen in dunklen Zeiten

Dr. Oliver Geister mit seinem neuen Buch „Märchen in dunklen Zeiten“.

Münster-Wolbeck - Hitler liebte Schneewittchen. Joseph Goebbels las seinen Töchtern Märchen vor. Soldaten sollten sie zu bedingungsloser Treue ermutigen, und Kindern im KZ spendeten sie Trost. Die Rolle von Märchen in der Zeit von 1933 bis 1945 ist vielschichtig. Dr. Oliver Geister ist Germanist, Lehrer am Gymnasium Wolbeck und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Märchenpädagogik. Von Iris Sauer-Waltermann


Do., 25.02.2021

Künstler Norbert Rumpke wendet sich in Corona-Zeiten mit einem Art-Letter ans Publikum Von der Hoffnung auf Befreiung

Die Miniatur „Fliegerstele“ (im Original etwa 20 Zentimeter groß) ist Thema im ersten Art-Letter des Künstlers.

Münster-Wolbeck - Wie viele Künstler leidet Norbert Rumpke wirtschaftlich unter der Coronakrise. Jetzt hat der Wolbecker eine Idee entwickelt, die den Kontakt zu seinem Publikum verbessern soll Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 24.02.2021

Überbetriebliche Ausbildung der Gartenbauschule läuft trotz Corona eingeschränkt weiter „Hier ist digital nichts machbar“

Pascal Libuschewsk schwingt den Hammer für den Haustür-Eingang.

Münster-Wolbeck - Die überbetriebliche Ausbildung im Bildungszentrum für Gartenbau ist zu einem Großteil praktisch orientiert. Dies stellt die Einrichtung in Coronazeiten vor große Herausforderungen. Von Andreas Hasenkamp


Di., 23.02.2021

Anlage mit insgesamt 34 neuen Wohnungen am Standort des früheren Kurhauses ist fast fertig gestellt Einzug ist für September geplant

Auf dem Gelände des früheren Kurhauses an der Hofstraße entstehen insgesamt 34 neue Wohnungen. Die Einheiten im Altbestand sind bereits vermietet. Die drei Neubautrakte mit 24 Stellplätzen sollen im Herbst fertig gestellt sein.

Münster-Wolbeck - Lange schon gibt es die Baustelle an der Hofstraße. Jetzt ist Land in Sicht. Von Iris Sauer-Waltermann


So., 21.02.2021

Der digitale Neujahrsempfang mit Bezirksbürgermeister Peter Bensmann Live aus dem Drostenhof

Bezirksbürgermeister Peter Bensmann (l. oben) hat seinen digitalen Neujahrsempfang im Drostenhof in Wolbeck aufgenommen.

Münster-Südost - Erstmals hat ein Bezirksbürgermeister in Münster zu einem rein digitalen Neujahrsempfang eingeladen. Peter Bensmann sendete am Sonntag live aus dem Drostenhof. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 19.02.2021

Anwohner wehren sich gegen neuen Bebauungsplan Klage wirft Raiffeisen-Markt zurück

Auf diesem Acker am Wolbecker Ortseingang soll ein neuer Raiffeisen-Markt mit Tankstelle errichtet werden. Mit diesen Plänen sind die Anwohner alles andere als einverstanden. Sie haben Klage eingereicht.

Münster-Wolbeck - Am Wolbecker Ortseingang soll ein neuer Raiffeisen-Markt mit Tankstelle errichtet werden. Mit diesen Plänen sind die Anwohner alles andere als einverstanden. Sie haben Klage eingereicht. Das Projekt verschiebt sich damit auf unbestimmte Zeit. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 17.02.2021

Bezirksvertretung entscheidet zügig über Haushaltsmittel und bringt zahlreiche Anträge auf den Weg Turbositzung in Coronazeiten

Der Geh- und Radweg gegenüber der Angelmodder Kirche ist sehr eng und teilweise zugewachsen.

Münster-Südost - Die Bezirksvertretung Münster-Südost hatte eine stramme Tagesordnung zu absolvieren. Ohne Haushaltsreden wurde auch über die frei verfügbaren Mittel des Gremiums entschieden. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 17.02.2021

Heute beginnt die Fastenzeit – Gemeinde St. Nikolaus Münster hat Corona konforme Angebote Aschermittwoch am Lagerfeuer

Der leitende Pfarrer der Gemeinde St. Nikolaus Münster stellt das Fastenzeit-Programm vor.

Münster-Südost - In Corona-Zeiten ist nichts, wie es einmal war. Der Pandemie geschuldet, sind Veranstaltungen vielfach verboten, Gottesdienste werden stark eingeschränkt. Die Gemeinde St. Nikolaus Münster ist kreativ geworden. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 16.02.2021

Gestaltung des Spielplatzes Weinbergweg im Baugebiet Am Steintor/Petersheide Anwohner wünschen sich echten Quartiersplatz

Im Baugebiet auf dem ehemaligen Lancier-Gelände sind längst die ersten Bewohner eingezogen.

Münster-Wolbeck - Im Bebauungsplan für das Wohngebiet Am Steintor/Petersheide war von einem Quartiersplatz die Rede – gebaut wird jetzt aber nur ein Spielplatz. Gewünscht werden ein Bouleplatz, Balanciergeräte für Ältere oder ein gemeinsamer Ort zum Feiern. Von mlü


So., 14.02.2021

Verkehrsprojekt in Wolbeck CDU zur Eschstraße: „Ausbau steht nicht zur Disposition“

Die Eschstraße würde den zentralen Zubringer vom Ortskern zur Umgehungsstraße bilden. Über den Ausbau wird jedoch gestritten.

Münster-Wolbeck - Bei dem geplanten Ausbau der Eschstraße deutet sich ein Paradigmenwechsel an. Das neue Ratsbündnis aus Grünen, SPD und Volt räumt dem Vorhaben keine Priorität mehr ein. Nun meldet sich die Ortsunion zu Wort. Von Iris Sauer-Waltermann, und Markus Lütkemeyer


Sa., 13.02.2021

Bürgerinitiative legt Verkehrskonzept vor Das Vorbild Rudersberg

Im baden-württembergischen Rudersberg wurde die Ortsdurchfahrt neu gestaltet – ohne Entlastungsstraßen.

Münster-Wolbeck - Die Gemeinde Rudersberg in Baden-Württemberg hat den Ortskern verkehrsberuhigt. Die Bürgerinitiative „Rettet den Esch“ verweist darauf. Sind die Verhältnisse vergleichbar? Von mlü


Fr., 12.02.2021

Nach Einwänden gegen die Corona-bedingte digitale Mitgliederversammlung der Musikschule: Vorstand wirft die Brocken hin

Der Vorstand der Wolbecker Musikschule (hier einige Schüler aus der Zeit vor der Pandemie)

Münster-Wolbeck - Corona-bedingt fand die Vorstandswahl beim Verein „Musikschule Wolbeck“ in digitaler Form statt. Dagegen erhob sich Widerstand. Auch sonst gab es Kritik, woraus der Vorstand jetzt seine Konsequenzen zog. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 10.02.2021

Reaktionen auf die angekündigte Schließung Vereine ringen um Drostenhof-Park im Wolbecker Ortskern

Das Haupthaus des Drostenhofs ist am angegliederten spitzen Treppenhausturm zu erkennen. Daneben und teilweise davor erstreckt sich der Park, der für die Öffentlichkeit geschlossen werden soll

Münster-Wolbeck - Viele Wolbecker spazieren gern durch den zentral gelegenen kleinen Park neben dem historischen Drostenhof. Da immer wieder Müll und leere Flaschen in den Anlagen landen, zieht Eigentümer Benedikt Graf von Merveldt jetzt die Reißleine. Zum 31. März will er den Park für die Öffentlichkeit schließen. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 08.02.2021

Bezirksbürgermeister Peter Bensmann im Gespräch mit dem Vorstand der Musikschule Wolbeck Raumnot – und Einspruch gegen die digitale Wahl

Bezirksbürgermeister Peter Bensmann (2.v.r.) beim Besuch der Musikschule Wolbeck.

Münster-wolbeck - Es ist ein altes Problem: Die Musikschule Wolbeck leidet unter Raumnot. So stand die Frage auch im Mittelpunkt des Antrittsbesuchs von Bezirksbürgermeister Peter Bensmann, der zu Gast bei dem Verein und dem neu gewählten Vorsitzenden Dieter Dirkes war. Von Iris Sauer-Waltermann, Iris Sauer-Waltermann


So., 07.02.2021

Symbolische Schlüsselübergabe im ZiBoMo-Videostream „Ich gebe mich virtuell geschlagen!“

Bezirksbürgermeister Peter Bensmann bei der Aufnahme seiner Büttenrede im ZiBoMo-Museum.

Münster-Wolbeck - Sogar in Corona-Zeiten kann eine Schlüsselübergabe bei der ZiBoMo stattfinden - natürlich in sehr eingeschränkter Weise. Von mlü


Sa., 06.02.2021

Überraschende Wende in der Verkehrspolitik Neue Koalition stellt Eschstraße in Frage

Ohne Anbindung der Eschstraße an die Ortsumgehung könne man den Verkehr im Ortskern nicht wesentlich reduzieren, sagt die Verwaltung. Da ein rechtssicherer Bebauungsplan auf sich warten lässt, will das Ratsbündnis bei der Ortsgestaltung neue Wege gehen.

Münster-Wolbeck - Das kommt einem Paukenschlag gleich: Das neue münsterische Ratsbündnis „stellt den Bau der Eschstraße in Frage“. So steht es im frisch beschlossenen Koalitionsvertrag zwischen Grünen, SPD und der Partei Volt. Vielmehr wolle man vorrangig „die verkehrliche Umgestaltung der Ortszentren endlich angehen“. Von Iris Sauer-Waltermann


Do., 04.02.2021

Die ZiBoMo bereitet alles für einen Karneval in den eigenen vier Wänden vor Ein Lachen in den Lockdown locken

Am Wochenende überreicht Bezirksbürgermeister Peter Bensmann (l.) dem Hippenmajor Klaus III. Kramer symbolisch den Schlüssel zum Stadtteil – per Videostream können alle Wolbecker mit dabei sein. Gezeigt werden außerdem Szenen aus vergangenen Veranstaltungen (kleine Fotos).

Münster-Wolbeck - „Eigentlich war mir der Karneval in diesem Jahr ziemlich egal“, erwähnt eine Wolbeckerin bei einem Gespräch. „Aber jetzt, wo der Ziegenbocksmontag näher rückt, werde ich plötzlich doch hibbelig.“ Wem es genauso geht, der ist bei der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo genau richtig aufgehoben. Der Verein hat alles für einen Online-Karneval in den eigenen vier Wänden vorbereitet. Von Markus Lütkemeyer


Di., 02.02.2021

Neue Pastoralreferentin und neue Sozialarbeiterin starteten am 1. Januar in St. Nikolaus Münster Corona erschwert den Einstieg

Birgit Gerhards (l.) und Vanessa Humberg arbeiten seit dem 1. Januar in der Gemeinde St. Nikolaus Münster mit. Die Corona-Auflagen erschweren die Kontaktaufnahme.

Münster-Südost - Beide beginnen ihren Job in der Gemeinde St. Nikolaus Münster mitten im Corona-Lockdown. Trotzdem gehen Birgit Gerhards und Vanessa Humberg mit viel Engagement an die Arbeit. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 29.01.2021

Oberbürgermeister und Stadtbaurat trafen Eigentümer und Bezirksbürgermeister Stadtspitze zum Gespräch im Drostenhof

Der Drostenhof vom Park ausgesehen.

Münster-Wolbeck - Der Eigentümer des Drostenhofs will den Park für die Öffentlichkeit schließen. Jetzt fand ein Gespräch, unter anderem mit dem Oberbürgermeister, statt. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 29.01.2021

Sechsjährige erhält Gutscheine – Krankenkasse erklärt Verfahren Masken-Coupons für Kinder?

Daniela Krone und ihre Tochter mit den Gutscheinen

Münster-Wolbeck - Ihre sechsjährige Tochter habe Gutscheine erhalten, um FFP2-Masken in der Apotheke abholen zu können, wundert sich eine Wolbeckerin. Ihre an Vorerkrankungen leidende Mutter dagegen nicht. Von Iris Sauer-Waltermann


Do., 28.01.2021

Sportvereine leiden unter dem Lockdown und bitten Mitglieder um Unterstützung TV Wolbeck: „Bleibt bei der Stange!“

Der TV Wolbeck wirbt um Unterstützung und hat dafür so einiges zu bieten.

Münster-Wolbeck - Viele Vereine leiden unter dem Lockdown. Der TV Wolbeck appelliert jetzt an die Mitglieder: „Unterstützt uns in der Krise und bleibt bei der Stange!“ Von Iris Sauer-Waltermann, Iris Sauer-Waltermann


1 - 25 von 1157 Beiträgen

Das Wetter in Wolbeck

Heute

16°C 4°C

Morgen

7°C -1°C

Übermorgen

7°C -3°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.