Mi., 14.10.2020

Rassegeflügel– und Kaninchenschau Wertvolle Zuchttiere und schlüpfende Küken im Pfarrheim

Auch diese süßen Schwarzgrannen sind bei der Kleintierschau am Wochenende in Wolbeck dabei.

Münster-Wolbeck - Never change a winning team: Die Rassekaninchenzüchter und der Rassegeflügelzuchtverein „RGZV-Phönix“ werden am Wochenende (17./18.Oktober) wieder einmal ihre Kräfte bündeln. Sie präsentieren gemeinsam eine große Kleintierschau im Pfarrheim St. Nikolaus Münster, Herrenstraße 15 in Wolbeck.

Mo., 12.10.2020

„Kultur vor Ort“ präsentiert „Petticoat & Pomade“ Comedy-Show mit Rock ‘n‘ Roll

Die Sänger (v.l.) Moni Francis und Buddy Olly nehmen ihre Besucher mit auf eine Zeitreise.

Münster-Wolbeck - „Petticoat & Pomade“ ist eine Musik-Comedy-Show über den Rock ‘n‘ Roll, den Schlager und das Lebensgefühl der 1950er und 1960er-Jahre. Der Verein „Kultur vor Ort“ holt sie am 23. Oktober ab 19.30 Uhr nach Wolbeck.


Fr., 09.10.2020

Der TV Wolbeck hat die Corona-Krise bislang glimpflich überstanden „Das Hygienekonzept des Vereins funktioniert“

„Unsere Mitglieder sind zufrieden, das Hygienekonzept funktioniert“, sagen Stefan Langer und Merisa Emstermann.

Münster-Wolbeck - Nicht jeder Verein ist so glimpflich durch die Corona-Krise gekommen, wie der TV Wolbeck: „Unsere Mitglieder sind zufrieden, das Hygienekonzept funktioniert“, freut sich Stefan Langer. Gemeinsam mit Geschäftsführerin Marisa Emstermann gab der Vorsitzende des Sportvereins jetzt einen Überblick über die aktuelle Situation. Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 09.10.2020

Ferdinand Jendrejewski stellt großformatige Landschafts-Fotografien in der Bezirksverwaltung aus Er bringt die Bilder zum Sprechen

Ferdinand Jendrejewski stellt seine Landschafts-Impressionen in der Bezirksverwaltung aus.

Münster-Wolbeck - In der Wolbecker Bezirksverwaltung explodieren zurzeit die Farben: Leuchtendes Lavendel-Violett konkurriert mit Klatschmohn-Rot und Herbstlaub-Orange. Aber auch klug gesetzte Schrägen und Diagonale kennzeichnen die großformatigen Landschafts-Fotografien, die Ferdinand Jendrejewski in den Verwaltungsräumen an der Münsterstraße ausstellt. Von Iris Sauer-Waltermann


Do., 08.10.2020

Gesundheitsamt nimmt Stellung zum Corona-Fall in der Wolbecker Kindergruppe Kita Angelstrolche: Quarantäne bestätigt

Gesundheitsamt nimmt Stellung zum Corona-Fall in der Wolbecker Kindergruppe: Kita Angelstrolche: Quarantäne bestätigt

Münster-Wolbeck - Jetzt ist es offiziell: Alle 17 Kinder und alle Erzieherinnen der Kita Angelstrolche gelten als „Corona-Kontaktpersonen ersten Grades“ und müssen daher in häusliche Quarantäne. Dies teilte das Gesundheitsamt Münster jetzt auf Anfrage unserer Zeitung mit. Von isa


Do., 08.10.2020

SPD macht indirekt den Weg frei für einen Bezirksbürgermeister Peter Bensmann (CDU) Sabine Metzler zieht Kandidatur zurück

Sabine Metzler bleibt auch weiterhin SPD-Fraktionsvorsitzende in der BV Südost.

Münster-Südost - Wer wird Bezirksbürgermeister, oder Bezirksbürgermeisterin? Die Frage steht im Raum, seitdem – wie berichtet – das Ergebnis der Kommunalwahl eine mögliche Patt-Situation in der Bezirksvertretung (BV) Südost nach sich gezogen hat. Von Iris Sauer-Waltermann


Mi., 07.10.2020

Betroffene kritisieren Informationspolitik der Stadt Münster Corona: Kita Angelstrolche jetzt ebenfalls geschlossen

Die Kita Angelstrolche ist wegen eines Coronafalls geschlossen.

Münster-Wolbeck - „Aufgrund eines Coronafalles bleibt diese Kita vorübergehend geschlossen.“ Diese Nachricht hängt an der Tür der Kita „Angelstrolche“. Nach der Kita „Am Schulzentrum“ wurde in Wolbeck damit die zweite Tagesstätte innerhalb einer Woche aus Corona-Gründen außer Betrieb genommen. Genau wie die Eltern am Schulzentrum sind die Väter und Mütter der „Angelstrolche“ verunsichert. Von Iris Sauer-Waltermann, isa


Mi., 07.10.2020

Kirchen St. Nikolaus und St. Bernhard Punktesystem soll Orientierung bieten

Manche Bänke zeigen an, hier können Familien sitzen.

Münster-Südost - Wie nutzt man in Corona-Zeiten korrekt die Bänke in den Pfarrkirchen der Gemeinde St. Nikolaus Münster? Diese Fragen stellen sich mitunter Familien oder Hausgemeinschaften, die gemeinsam den Gottesdienst besuchen. Für Gottesdienste scheiden zurzeit St. Agatha und St. Ida aus. St. Agatha, weil das Gotteshaus zu klein ist, und in St. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 06.10.2020

Heimatverein Wolbeck gibt Kalender mit historischen Aufnahmen aus dem Ort heraus Café mit Charme und Nierentisch

Heimatvereinsvorsitzender Bernhard Karrengarn (r.) und Beisitzer Josef Leifert präsentieren druckfrische Exemplare des historischen Wolbeck-Kalenders für das Jahr 2021 und einige Fotos und Ansichtskarten, aus denen der Kalender hervorging.

Münster-Wolbeck - Der Wolbecker Heimatverein hat wieder einen historischen Wandkalender herausgegeben. Die Motive stellen vor allen Dingen den Ortskern im Wandel der Zeiten dar. Aber auch ein Blick nach Angelmodde wird diesmal gewagt. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 06.10.2020

Kita-Personal in Quarantäne Eltern kritisieren Krisenmanagement

Die städtische Kita Am Schulzentrum befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Schulkomplex.

Münster-Wolbeck - Die Kita Am Schulzentrum in Wolbeck musste wegen Corona schließen. Zwei Tage lang tappten die Eltern im Dunkeln: Wer muss nun genau in Quarantäne, wie lange bleibt die Kita geschlossen? Jetzt gibt es Antworten. Von Markus Lütkemeyer


Di., 06.10.2020

Gymnasium Wolbeck erneut als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet Die „Generation Greta“ in Aktion

Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (l.), Lehrerin Beatrice Becker (2.v.l.), Schüler der SV sowie Birgit Honsel-Ackermann von der Westfalenfleiß GmbH mit der Plakette „Schule der Zukunft“.

Münster-Wolbeck - Das Gymnasium Wolbeck wurde jetzt zum dritten Mal als „Schule der Zukunft“ ausgezeichnet.Es geht darum, eine nachhaltige Entwicklung zum Bestandteil der Unterrichts- und Schulentwicklung zu machen. Von Markus Lütkemeyer


Mo., 05.10.2020

Infektionen in Münster Kita in Wolbeck muss wegen Corona schließen

Zwei Mitarbeiter der Kita wurden positiv auf das Virus getestet.

Münster-Wolbeck - Die Zahl der Corona-Infektionen in Münster steigt weiter an. Das hat auch erneut Auswirkungen auf den Kita-Betrieb: Eine Kindertagesstätte in Wolbeck ist deshalb vorerst geschlossen.  Von Markus Lütkemeyer


Mi., 30.09.2020

Präsident der KG ZiBoMo im WN-Gespräch „Karneval fällt diesmal anders aus“

Der Präsident der KG ZiBoMo, Torsten Laumann, bleibt trotz Corona optimistisch. Er sagt: „Karneval fällt in diesem Jahr anders aus.“

Münster-Wolbeck - Der 11.11. steht – organisatorisch – vor der Tür. Wie gehen die Karnevalisten mit dem närrischen Start der fünften Jahreszeit um – angesichts der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Beschränkungen? Von Iris Sauer-Waltermann


Fr., 18.09.2020

Unfallpräventionstag am Gymnasium Wolbeck Helm auf? Aber sicher!

Stuhlkreis mit der Polizei Münster: Die Beamten fragten nach den Schulwegen und wiesen auf unterschätzte Gefahren hin.

Münster-Wolbeck - So gut wie jeder Schüler hat eine Schutzhülle für sein Handy. Deutlich weniger setzen aber einen Fahrradhelm auf. Thematisiert wurde das bei einem großangelegten Unfallpräventionstag am Gymnasium Wolbeck. Und am Ende gab es für einen Schüler sogar eine große Überraschung. Von Markus Lütkemeyer


Fr., 18.09.2020

Die Veranstaltung findet bei Sültemeyer statt, nicht wie zunächst geplant im Pfarrheim St. Nikolaus Heimatverein lädt zum Plattdeutschen Abend ein

Plattdeutschen Gesang, wie hier auf einem Archivbild zu sehen, wird es beim Unterhaltungsabend des Heimatvereins nicht geben. Dennoch soll es eine vergnügliche Veranstaltung werden.

Münster-Wolbeck - Das beliebte Lambertussingen des Heimatvereins, das für den 18. September im Park des Drostenhofs geplant war, fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Andere Veranstaltungen dagegen finden statt. Man müsse stets individuell entscheiden, erklärt dazu der Heimatvereins-Vorsitzende Bernhard Karrengarn. Von isa


Di., 15.09.2020

Förderverein des Gymnasiums stattet eine gesamte Schulklasse mit neuen iPads aus „Ihr seid die Versuchskaninchen“

Schulleiterin Edith Verweyen-Hackmann (hinten, 3.v.r.) , Lehrer, Fördervereinsmitglieder und Schüler freuen sich über die I-Pads.

Ihr seid unsere Versuchskaninchen“, sagte Edith Verweyen-Hackmann scherzhaft. „Glückliche Versuchskaninchen“, mag man denken, denn die Schüler und Schülerinnen der Klasse 7 c, die die Leiterin des Gymnasiums Wolbeck auf so ungewöhnliche Art ansprach, strahlten größtenteils um die Wette.


Di., 15.09.2020

Realschule Wolbeck besiegelt Partnerschaft mit der Firma NCC-Guttermann Eine Gewinnsituation für beide Seiten

Offiziell schlossen Realschule und Firma NCC Guttermann jetzt eine Partnerschaft ab.

Münster-Wolbeck - Die Realschule Wolbeck und die Firma „NCC Guttermann“ sind jetzt ganz offiziell Kooperationspartner. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten jetzt eine entsprechende Vereinbarung innerhalb des Projekts „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der IHK Nord Westfalen.


Fr., 11.09.2020

Lärmschutzwand allein reiche nicht – Auch Sorge um die Schulkinder Nachbarn fordern Tempolimit

Sie leiden unter dem Lärm, der von der Lärmschutzwand zurückgeworfen wird, und sorgen sich um die Schulkinder: Doris Sarrazin( r.), sowie Uwe und Magret Möller.

Münster-Wolbeck - Eine Lärmschutzwand soll Lärm schlucken. Das besagt schon der Name. „Leider ist genau das für uns und viele Nachbarn nicht der Fall“, erklärt Doris Sarrazin. Die Rede ist von dem begrünten Schutzwall an der nordöstlichen Ecke des Baugebiets Petersheide/Am Steintor. Von Iris Sauer-Waltermann


Di., 08.09.2020

25 Auszubildende aus der Landwirtschaft machen auf dem Hof Mindrup den Praxistest Was macht eine gute Milchkuh aus?

Anhand von Kennzeichen wie Größe, Breite, Euterbeschaffenheit und mehr lässt sich die Qualität einer Milchkuh bestimmen.

Münster-Wolbeck - Wie sind die Rippen der Milchkuh ausgeprägt? Steigt die Beckenneigung an oder fällt sie ab? Und wie hoch ist das Euter platziert? Diese und viele weitere Fragen mussten 25 Berufsschüler und -schülerinnen des Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskollegs am Dienstagmorgen beantworten. Von Iris Sauer-Waltermann


Mo., 07.09.2020

Schwerer Fall von Vandalismus Sitzbänke am Angelseitenweg zerstört und beschmiert

Im Juli 2017 wurde nahe dem Kindergarten St. Nikolaus eine Bankgruppe aufgestellt. Unbekannte haben sie zerstört.

Münster-Wolbeck - Die Sitzbänke auf halben Weg vom Achatius-Haus zum Trafoturm am Angelseitenweg wurden von Unbekannten zerstört. Passanten entdeckten die Überreste der Bänke am Sonntagmorgen. Eine Bank ist verschwunden, die andere liegt völlig zerstört auf der Wiese und in den Büschen. Von mlü


51 - 75 von 1095 Beiträgen

Das Wetter in Wolbeck

Heute

7°C 0°C

Morgen

4°C 2°C

Übermorgen

6°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.