Grauer Himmel – großartige Stimmung
Tausende Karnevalisten feiern ZiBoMo in Wolbeck

Münster-Wolbeck - Ganz Wolbeck eine Partymeile! Viele tausend Narren feierten den Ziegenbocksmontag. 70 Motivwagen, Fußgruppen und Musikkapellen zogen durch die engen Straßen und sorgten mächtig für Stimmung. Allen voran Hippenmajor Willi III. Schramm mit seinem Motto: „ZiBoMo-Narren wollen Spaß, Willi III. gibt richtig Gas!“.

Montag, 13.02.2012, 14:02 Uhr

Eigentlich hatten sich die ZiBoMo-Organisatoren ja Sonne gewünscht. Dass der Himmel alles grau in grau tauchte, tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Mit bunten Wagen und fantasievollen Kostümen brachten die Narren Farbe in den Umzug. 28 Motivwagen und noch mehr Fußgruppen zogen durch das Wigbold; sie sind stets das Sahnehäubchen, das Witz, Politik und Lokalkolorit in den Umzug bringt.

So trauten sich die Gruppen diesmal an die ganz große Politik heran und zogen den Euro-Rettungsschirm durch den Kakao, und die Angelgeister beschworen gar den politischen Weltuntergang.

Umzug am Ziegenbocksmontag 2012

1/88
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Oliver Werner
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol
  • Wolbeck feiert ZiBoMo

    Foto: Bettina Goczol

Sogar solch eher drögen Themen wie die Demografie übersetzten die Wagenbauer in die dritte Dimension und feierten den siebenmillardsten Erdbewohner. Kein Wolbecker Umzug ohne Lokalkolorit. Seitdem die Ortsumgehung gebaut wird, richten die Karnevalsfreunde die ironisch-witzigen Pfeile auf den verkehrsberuhigten Ortskern.Und auch der Wegzug des Westpreußischen Landesmuseums aus dem Drostenhof ist den „Liederwämsen“ eine Schlagzeile wert „Das Schloss ist leer!“.

Ansonsten hieß es: „Feiern, bis der Besenwagen kommt.“ Bereits seit Samstag laufen die drei tollen Tage in Wolbeck . Sämtliche Zeltveranstaltungen waren sehr gut besucht, standen die feierfreudigen Besucher teilweise dicht an dicht. Mit dabei auch die Kampagne „Voll ist out“, die vor allem jugendliche ZiBoMo-Gäste für ein promillefreies Feiern sensibilisierte. Offenbar hat es schon gewirkt. Nach Angaben der Polizei verliefen die ZiBoMo-Tage in Wolbeck bislang friedlich. In diesem Sinne „Hipp hipp, Meck meck!“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/657507?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F599035%2F696537%2F
B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Bauarbeiten im Kreis Steinfurt: B 54 jetzt in beide Richtungen gesperrt
Nachrichten-Ticker