ZiBoMo
Mit Herz und Fröhlichkeit

Münster-Wolbeck -

Die designierte neue Hippenmajorin der Session 2016/17 heißt Beate Fischer.

Mittwoch, 11.05.2016, 07:05 Uhr

Beate Fischer hat den Hut auf: Am Montagabend wurde die Wolbeckerin auf Vorschlag ihres „Amtsvorgängers“ Frank Krause zur neuen Hippenmajorin der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo gewählt.
Beate Fischer hat den Hut auf: Am Montagabend wurde die Wolbeckerin auf Vorschlag ihres „Amtsvorgängers“ Frank Krause zur neuen Hippenmajorin der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo gewählt. Foto: isa

Der neue Hippenmajor ist eine Hippenmajorin: Beate Fischer heißt das Oberhaupt der Karnevalsgesellschaft ZiBoMo in der kommenden Session 2016/17. Die 49-Jährige wurde bei der Mitgliederversammlung am Montagabend auf Vorschlag ihres Vorgängers Frank Krause gewählt, der die Wolbecker Narren mit viel Spaß und Engagement durch die vergangene Session geführt hatte. Die Wolbeckerin ist bei der ZiBoMo bereits seit 1990 „mit viel Herzblut“ aktiv und wählte daher das närrische Motto „Mit Herz und Fröhlichkeit durch Wolbecks fünfte Jahreszeit.“

Die neue Hippenmajorin stammt zwar ursprünglich aus der Innenstadt, ist aber mit dem gebürtigen Wolbecker und ZiBoMo-Urgestein Ulrich Fischer verheiratet. „Meinen Mann habe ich 1990 am Ziegenbocksmontag in Wolbeck kennengelernt“, verrät die designierte ZiBoMo-Chefin augenzwinkernd. Damals habe sie nicht nur ihren späteren Mann, sondern auch den Karneval lieben gelernt.

Beate Fischer ist nach Monika Kasimir (1995) und Elli Brodrecht (2015) die dritte Frau an der Spitze der Wolbecker Narren. „Mitglied bei der ZiBoMo bin ich seit 2008“, verrät die sympathische Karnevalistin, die schon „jahrelang mit Fußgruppen am Ziegenbocksmontag mitgelaufen“ ist.

Beruflich leitet Beate Fischer „ein erfolgreiches kleines Familienunternehmen“: Die Hausfrau versorgt einen Mann und zwei Kinder, die ebenfalls mit dem Karnevalsvirus infiziert sind. Ihr älterer Sohn Niklas Fischer war 2009 Jugendhippenmajor, der jüngere, Luca, 2014 Adjutant seines Freundes, des Jugenhippenmajors Patrick Breuer.

Auch das Team von Beate Fischer steht bereits: Als Adjutanten werden der designierten Hippenmajorin Martin Nieße und Olaf Schulte zur Seite stehen. Neue Jugendhippenmajorin, auch das sthet fest, wird Kristin Steinbrede, begleitet wird diese von dem Adjudanten Falk Westenberg.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3995373?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F4848344%2F4848352%2F
Nachrichten-Ticker