Leseboutique Zumegen übernimmt Service
Lottoscheine: Annahme ist gesichert

Münster-Wolbeck -

Die Abgabe der Lottoscheine im nördlichen Bereich von Wolbeck ist gesichert. Die Leseboutique an der Münsterstraße wird in Zukunft den Service anbieten. „Ich denke, dass es Mitte Juli soweit sein wird“, erklärt der Inhaber der Leseboutique, Michael Zumegen, auf Anfrage unserer Zeitung.

Dienstag, 29.05.2018, 00:00 Uhr

Die Leseboutique neben der Sparkasse will demnächst Lottoscheine annehmen. Auch eine Paket-Servicestelle soll hier entstehen.
Die Leseboutique neben der Sparkasse will demnächst Lottoscheine annehmen. Auch eine Paket-Servicestelle soll hier entstehen. Foto: isa

Wie berichtet, hatten viele Wolbecker bedauert, dass sie ihre Lottoscheine nicht mehr bei Schreibwaren Bresler an der Neustraße abgeben können. Wegen der Baustellen im Ort und des damit verbundenen Ausbleibens von Kunden musste das Geschäft schließen. Damit fällt auch die Möglichkeit weg, dort Pakete abzuholen und aufzugeben.

Michael Zumegen war der Verlust für den Ort bewusst. Daher stellte er den Antrag bei Westlotto, eine Lottoannahme in seinem Geschäft einrichten zu können. Nun wartet er auf die Antwort. „Die Vorlaufzeit beträgt etwa sechs Wochen“, berichtet er.

Auch was den Paketservice angeht, will er in die Bresche springen. Das heißt, dass in der Leseboutique neben der Sparkasse künftig Pakete aufgegeben und abgeholt werden können. Zum­egen: „Dies wird wahrscheinlich zu August klappen.“

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5777616?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Zwei Verletzte bei Auffahrunfall
Mit voller Wucht war der Kleintransporter eines Paketdienstes auf den stehenden Mercedes aufgefahren.
Nachrichten-Ticker