Möglichkeit zur Besinnung
Heiligabend geöffnet

Münster-Wolbeck -

Wie auch in den vergangenen Jahren lädt der Kapellenverein der Antoniuskapelle zu weihnachtlichen Kurzandachten ein.

Montag, 23.12.2019, 07:00 Uhr
Festlich geschmückt zum Weihnachtsfest ist die Antoniuskapelle
Festlich geschmückt zum Weihnachtsfest ist die Antoniuskapelle

Die weihnachtlich dekorierte Antoniuskapelle ist auch in diesem Jahr am Heiligabend für Besucher geöffnet. Wie auch in den vergangenen Jahren lädt der Kapellenverein zu weihnachtlichen Kurzandachten ein: zum Angelusgebet um 12 Uhr,und zu kurzen weihnachtlichen Andachten Und Impulse um 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17 Uhr, 17 30 Uhr und 18 Uhr. Dauer jeweils rund 15 Minuten.

Zudem wird ab 18.30 Uhr zu einer Stillen Besuchszeit mit leiser meditativer Muskik eingeladen.

Die Besucher können Kerzen anzünden, in stillem Gebet verweilen, innerlich dem Stress der Weihnachtsvorbereitungen für eine Weile entkommen oder sich ins Gästebuch eintragen.

Die Andachten in der Antoniuskapelle seien ausdrücklich nicht als Konkurrenz zu den vielen Angeboten der beiden Kirchengemeinden in Wolbeck gedacht, heißt es in einer Mitteilung des Kapellenvereins. Sie seien gedacht als Ergänzungsangebot für diejenigen, die für ein paar Minuten der nicht unüblichen Hektik des Heiligabends entkommen möchten, so der Kapellenverein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7149004?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Prozess gegen Gestütsspitze beendet
Gerichtsverfahren Landgericht
Nachrichten-Ticker