Themen Thüringen und Ortsparteitag
„FDP lehnt Verhalten aufs Schärfste ab“

Münster-Südpost -

Die FDP Süd-Ost distanziert sich von den Parteikollegen in Thüringen und lädt alle Bürger am Mittwoch zum Ortsparteitag ein.

Freitag, 07.02.2020, 18:45 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 18:50 Uhr

„Selbstverständlich lehnen wir das Verhalten der FDP-Landtagsfraktion in Thüringen und des Fraktionsvorsitzenden Thomas Kemmerich auf das Schärfste ab und distanzieren uns deutlich davon. Das darf in der Freien Demokratischen Partei und einem Mitglied dieser Partei einfach nicht passieren und ist allenfalls mit äußerster politischer Dummheit zu entschuldigen, im Grunde aber überhaupt nicht“, so am Freitag Hein Götting, Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes Süd-Ost, in einem Pressebericht.

Der FDP-Ortsverband trifft sich am Mittwoch (12. Februar) zum Ortsparteitag und lädt dazu alle Bürgerinnen und Bürger ein. Beginn ist um 19 Uhr in der Gaststätte Kiepe, Hofstraße 21.

Im Mittelpunkt dieses turnusmäßigen Parteitages stehen die Wahlen zum Vorstand. Dabei werde es vielfache Veränderungen geben, so Götting. Er selbst steht für eine möglichen Wiederwahl nicht zur Verfügung, ebenso der Stellvertreter Willi Schriek und weitere Vorstandsmitglieder. „Wir freuen uns“, so Götting weiter, „dass es uns nach dem Generationenwechsel in Bezug auf unsere zukünftigen  Vertreter in der Bezirksvertretung auch für den Vorstand gelingen wird, die Verantwortung auf junge Mitglieder zu übertragen.“

Als möglicher neuer Vorsitzender stelle sich Benedikt von Merveldt zur Wahl. Da der Ortsverband im letzten Jahr viele neue Mitglieder gewonnen habe, werde dementsprechend die Zahl der Stellvertreter von zwei auf drei sowie die Zahl der Beisitzer von drei auf vier erhöht. „Auch hier“, erläutert Götting im Pressetext, „stellen sich erfreulicherweise viele dieser neuen Mitglieder zur Wahl, um die Verantwortung zu übernehmen.“ Damit sehe er beruhigt in die Zukunft – für den Ortsverband, für die FDP in Münster und schließlich insbesondere auch für ein gutes Ergebnis bei der bevorstehenden Kommunalwahl.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245642?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Fußgängerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Von Lkw  erfasst: Fußgängerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Nachrichten-Ticker