Umfangreiche Sanierung von Dach und Boden nach erneutem Wasserschaden
Sporthalle noch bis Ostern gesperrt

Münster-Wolbeck -

Nach einem erneutem Wasserschaden im vergangenen Herbst laufen derzeit die Arbeiten für die umfangreiche Sanierung des Hallenbodens und der Dachentwässerung. Von Markus Lütkemeyer
Montag, 02.03.2020, 18:36 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 02.03.2020, 18:36 Uhr
Seit dem Sommer 2018 muss die Dreifachturnhalle immer wieder für Sanierungsarbeiten gesperrt werden. Nach einem erneutem Wasserschaden im Herbst 2019 laufen derzeit die Arbeiten für die umfangreiche Sanierung des Hallenbodens und der Dachentwässerung. Das dafür notwendige Gerüst wurde bereits aufgebaut.
Seit dem Sommer 2018 muss die Dreifachturnhalle immer wieder für Sanierungsarbeiten gesperrt werden. Nach einem erneutem Wasserschaden im Herbst 2019 laufen derzeit die Arbeiten für die umfangreiche Sanierung des Hallenbodens und der Dachentwässerung. Das dafür notwendige Gerüst wurde bereits aufgebaut. Foto: mlü
Der Fußballer Jürgen „Kobra“ Wegmann hat den Ausspruch geprägt: „Zuerst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.“ So ähnlich ließe sich wohl auch der anhaltende Ärger mit der Dreifachturnhalle in Wolbeck kommentieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7306547?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker