Umbau des Altbaus steht unmittelbar bevor – Insgesamt sollen 32 Wohnungen entstehen
Es kommt Bewegung ins „Kurhaus“

Münster-Wolbeck -

Im sommer 2019 wurde der größte Teil des ehemaligen Kurhauses in Wolbeck abgerissen. Seitdem ruht die Baustelle. Schon bald soll es dort jedoch vorangehen. Von Iris Sauer-Waltermann
Dienstag, 10.03.2020, 17:54 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 10.03.2020, 17:54 Uhr
Vom geschichtsträchtigen Wolbecker Kurhaus steht nur noch der östliche Komplex. Dort beginnen in diesen Tagen die Umbauarbeiten. Für ein weiteres Gebäude wurde ein Bauantrag gestellt.
Vom geschichtsträchtigen Wolbecker Kurhaus steht nur noch der östliche Komplex. Dort beginnen in diesen Tagen die Umbauarbeiten. Für ein weiteres Gebäude wurde ein Bauantrag gestellt. Foto: isa
Noch immer türmen sich Schuttberge auf dem Gelände des ehemaligen Kurhauses. Wie berichtet, wurde bereits im vergangenen Jahr der größte Teil des Gebäudekomplexes an der Hofstraße abgerissen. Mancher fragt sich, warum die Baustelle so lange brachliegt. Und wann und wie es weitergeht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7321119?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker