Sportverein wird aktiv
„Bufdi“-Express des TV Wolbeck hilft

Münster-Wolbeck -

Auch der TV Wolbeck engagiert sich für hilfebedürftige Menschen. In Corona-Zeiten bietet er einen Einkaufsdienst an

Dienstag, 24.03.2020, 17:23 Uhr aktualisiert: 25.03.2020, 16:10 Uhr
Der Bufdi-Express hilft Menschen in Corona-Zeiten.
Der Bufdi-Express hilft Menschen in Corona-Zeiten. Foto: TV Wolbeck

Der TV Wolbeck will Menschen helfen, die bedürftig oder vorerkrankt sind oder die wegen gesundheitlicher Einschränkungen in Corona-Zeiten Unterstützung brauchen. „Alle, die zur Risikogruppe gehören oder nicht selbst einkaufen können, werden ab sofort vom Bufdi-Express unterstützt“, so der TV Wolbeck. „Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, erreicht uns montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter 0 25 06/30 21 02 oder unter Info@tvwolbeck.de.“ Dort gibt es auch nähere Infos. Natürlich werde alles unter geltenden Hygieneregeln und der Beachtung des Kontaktverbots erledigt. Geliefert wird in Wolbeck und Angelmodde-Dorf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7341941?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker