Dringlichkeitsentscheidung in der Bezirksvertretung Südost
Spielplatz an der Vogelrute wird saniert

Münster-Wolbeck -

In einer konstituierenden Sitzung werden normalerweise formelle Dinge geklärt und wichtige Posten vergeben. Die frisch vereidigten Bezirksvertreter für Münster Südosten hatten allerdings am Dienstagabend in ihrer ersten Sitzung im Festsaal des Rathauses direkt eine erste Sachentscheidung zu treffen.

Freitag, 13.11.2020, 09:58 Uhr
Fast alle Spielgeräte müssen ausgetauscht werden. Die Stadt rechnet mit Kosten von 50 800 Euro.
Fast alle Spielgeräte müssen ausgetauscht werden. Die Stadt rechnet mit Kosten von 50 800 Euro. Foto: mlü

Es ging um die Sanierung des Spielplatzes an der Wolbecker Vogelrute. Einwände gab es nicht – das Projekt wurde wohlwollend bewilligt. Der ehemalige Ratsherr Horst Karl Beitelhoff erinnerte in seiner neuen Rolle als CDU-Bezirksvertreter an die Bedeutung des Projektes: „Das ist eine gute und wichtige Sache“, vor allem mit Blick auf die Entwicklung im Baugebiet Am Steintor / Petersheide.

Der Spielplatz wurde 1972 am östlichen Rand der Wohnbebauung errichtet. Mit den Jahren sank die Nachfrage nach der Spielfläche. Seit aber auf dem ehemaligem Lancier-Firmengelände neue Wohnhäuser entstehen, liegt der Spielplatz An der Vogelrute wieder mitten im Geschehen. Ein neuer Zugang im Südosten soll den Spielplatz für das neue Baugebiet attraktiv machen.

Dringlich wurde die Entscheidung über die Sanierung deswegen: Zum Einen sind mittlerweile alle Geräte auf dem Spielplatz abgängig, also in einem schlechtem Zustand. Zudem hat auch die neue Fünf-Gruppen-Kita im Baugebiet den Betrieb aufgenommen und kann den unmittelbar benachbarten Spielplatz gut gebrauchen.

Ferner stehen im Haushaltsjahr 2020 der Stadt Münster noch Mittel zur Sanierung von Spielplätzen im Stadtbezirk Südost zur Verfügung. Damit aber noch in diesem Jahr Firmen mit der Sanierung beauftragt werden können, muss die Ausschreibung kurzfristig erfolgen. Die Kosten werden mit rund 50 800 Euro beziffert. Geplant sind unter anderem ein „Vogelnest“, ein großes Sandspielhaus mit Netzbrücke und eine Kletter-Turmanlage.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7675416?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker