Nach drei Stunden schon fast ausverkauft
Likörverkauf für guten Zweck

Münster-Wolbeck -

Das „Eventteam Wolbeck“ traf mit seiner Likör-Spendenaktion auf große Resonanz

Dienstag, 15.12.2020, 17:58 Uhr aktualisiert: 16.12.2020, 18:12 Uhr
Von Kipferl bis Zimt bot der „Weihnachtsmarkt to go“ eine Auswahl: Elisabeth Sültemeyer, Markus Becker und Thomas Kuhlenkötter.
Von Kipferl bis Zimt bot der „Weihnachtsmarkt to go“ eine Auswahl: Elisabeth Sültemeyer, Markus Becker und Thomas Kuhlenkötter. Foto: anh

Viele fröhliche Begegnungen im kleinen Rahmen an der frischen Luft gab es am Sonntag beim Aktion „Weihnachtsmarkt to go“ – dabei hatte man die „Qual der Wahl“.

Goldgelb ist der Inhalt, sicher sehr schön im Glanz der Weihnachtskerzen, aber der Text auf der Rückseite der Flaschen wird ebenso Beachtung finden: Die Likör-Flaschen „Apfel und Zimt“ gibt es mit verschieden aufgeklebten Liedtexten: „O Tannenbaum“, „Alle Jahre wieder“ und „Schneeglöckchen, Weißröckchen“. Wer sich nicht entscheiden konnte, den berieten die Initiatoren der Aktion „Ein bisschen Weihnachtsmarkt to go“: Markus Becker, Thomas Kuhlenkötter und Sebastian Parzeller, bekannt als „Eventteam Wolbeck“, hatten die Aktion organisiert. Das Programm bereicherte Hausgebackenes aus den Händen von Angelika Hülsbusch und Elisabeth Sültemeyer.

Am Sonntag war nach drei Stunden schon das meiste von dem verkauft, was draußen vor dem Restaurant Sültemeyer aufgebaut war.

Die Aktion des „Eventteams“ soll, wie bereits berichtet, die Kinderkrebshilfe Münster unterstützen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7725091?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker