Heimatverein Wolbeck auf neuen Wegen
Platt liäsen up YouTube

Münster-Wolbeck -

Platt liäsen up YouTube – der Heimatverein Wolbeck macht es bald vor.

Donnerstag, 17.12.2020, 10:05 Uhr aktualisiert: 17.12.2020, 10:10 Uhr
Bernhard Karrengarn
Bernhard Karrengarn

Aus Corona-Gründen musste der für November vorgesehene plattdeutsche Leseabend unter dem Motto „Plattdeutsch, besinnlich und heiter“ abgesagt werden. Da auch noch nicht sicher ist, ob der Ersatztermin 29. Januar gehalten werden kann, setzt der Heimatverein in den kommenden Wochen einen Gedanken um, der allen und Freunden des Münsterländer Platt sicherlich „masse Plaseer mäk“: Plattdütsk up YouTube.

Einen direkten Zugang zu den Lesungen findet man auf der Homepage des Vereins (www.heimatverein-wolbeck.de) unter dem Menüpunkt „Wi küert Platt“, „Plattdeutsche Videos“, der mit YouTube direkt verlinkt ist, oder aber unter YouTube „Plattdeutsch lesen“.

In den nächsten Wochen werden Marlies Langkamp, Egon Becklas und Bernhard Karrengarn immer wieder „Riemsels un Vötelsels“ vortragen und hoffen auf viele „Follower“ (Naolaipers), heißt es in einer Mitteilung des Heimatvereins.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7726845?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker