Bauspiel-Treff Holtrode bietet Kindern kreative Angebote über das Internet an
Salzteig kneten und Pflanzen ziehen

Münster-Wolbeck -

In Coronazeiten darf der Bauspiel-Treff nicht genutzt werden. Das Team hat sich aber ein digitales Programm ausgedacht, mit dem sich die Jungen und Mädchen auch zu Hause sinnvoll beschäftigen können

Freitag, 15.01.2021, 18:22 Uhr aktualisiert: 18.01.2021, 16:18 Uhr
Auch das Gitarrespielen kann man digital erlernen.
Auch das Gitarrespielen kann man digital erlernen. Foto: dpa

„Aufgrund der Corona-Bestimmungen sind weiterhin Präsenzangebote der Offenen Kinder- Jugendarbeit, einschließlich der Aktionen auf Bau-bzw. Abenteuerspielplätze in Trägerschaft der Jugendhilfe untersagt.“ Was die Corona-Schutzverordnung so nüchtern beschreibt, heißt vor Ort: Der BauspielTreff Holtrode muss vorerst geschlossen bleiben.

„Wir haben uns trotzdem etwas überlegt, um den Kids auch zu Hause schöne Angebote zum Mitmachen anzubieten“, teilt der Bauspiel-Treff mit. Per Internet gibt es täglich wechselnde Idee. Und nicht nur das: Auch die Umsetzung ist jeweils Schritt für Schritt dargestellt. iDen ganzen Monat lang gibt es von Montag bis Freitag verschiedene Aktionen im kreativen, sportiven und musikalischen Bereich online gestellt.

So lernt man etwa, wie man aus Kartoffeln, Tomaten oder Ingwerstückchen selbst kleine Pflanzen ziehen kann. Ein einfacher Gitarrenkurs zeigt die wichtigsten Akkorde. Oder es werden Figuren aus Salzteig geformt. Besonders kreative Jungen und Mädchen können auch Quallen aus Plastikflaschen gebastelt. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und die Anleitungen sind gut verständlich. Auch digitale Rückfragen sind möglich.

Wer Interesse hat, geht auf die Homepage des Bauspieltreffs, wo der entsprechende Link zu finden ist: www.outlaw-ggmbh.de/kinder--und-jugendhaus-wolbeck-bauspieltreff/

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker