Überbetriebliche Ausbildung der Gartenbauschule läuft trotz Corona eingeschränkt weiter
„Hier ist digital nichts machbar“

Münster-Wolbeck -

Die überbetriebliche Ausbildung im Bildungszentrum für Gartenbau ist zu einem Großteil praktisch orientiert. Dies stellt die Einrichtung in Coronazeiten vor große Herausforderungen. Von Andreas Hasenkamp
Mittwoch, 24.02.2021, 16:31 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 24.02.2021, 16:31 Uhr
Pascal Libuschewsk schwingt den Hammer für den Haustür-Eingang.
Pascal Libuschewsk schwingt den Hammer für den Haustür-Eingang. Foto: anh
Im Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft laufen auch an diesem Morgen Unterweisungsübungen: In einer Halle übt eine Gruppe in Einzelarbeit das Pflanzen, mit Mütze und T-Shirt, daneben rutscht eine Gruppe Auszubildender auf Knien durch den Sand und baut Treppen in drei Varianten. In zwei weiteren Hallen werden Haus-Eingänge gepflastert. 50 bis 80 Auszubildende seien vor Ort, erklärt Vinzenz Winter, der Leiter der Bereiche Weiterbildung und überbetriebliche Ausbildung. Normalbetrieb gibt es derzeit nicht.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7836332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7836332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Nachrichten-Ticker