Münsters Stadtviertel im Porträt
Das Schloss unter den Vierteln

Münster -

Wenige Menschen, viele öffentliche Gebäude: Das Viertel rund um das Schloss ist anders, als viele andere in Münster. Vor allem ist der Bereich eines: die grüne Lunge der Stadt. Von Karin Völker
Dienstag, 09.06.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 09.06.2020, 10:00 Uhr
Das Schloss ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt – und gibt einem ganzen Viertel den Namen.
Das Schloss ist eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt – und gibt einem ganzen Viertel den Namen. Foto: Oliver Werner
Eines der berühmtesten Wahrzeichen Münster gibt dem statistischen Bezirk Nummer 29 in Münster den Namen: das Schloss. In „Schloss“ wohnen, gemessen an den meisten anderen Stadtteilen, verhältnismäßig wenige Menschen, es waren im vergangenen Jahr weniger als 2500.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7441747?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F7046563%2F
Nachrichten-Ticker