Was heute wichtig war
Das war der Mittwoch in Münster

Münster -

Eine Frau bewahrt einen Jungen in Mecklenbeck vor dem Ertrinken. In Sachen Südbad tut sich etwas und eine Münsteranerin kassiert zum wiederholten Mal eine saftige Geldstrafe für das Füttern von Vögeln – das sind unsere heutigen Themen des Tages für Münster.

Mittwoch, 03.03.2021, 19:00 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 19:41 Uhr
Was heute wichtig war: Das war der Mittwoch in Münster
Eine Dohle läuft am Aasee an einer am Boden liegenden FFP2-Maske vorbei. Foto: Rolf Vennenbernd | dpa

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone . Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

Frau rettet Jungen aus Baugrube 

In Mecklenbeck ist ein kleiner Junge mit seinem Kettcar in eine mit Wasser vollgelaufene Baugrube geraten. Das Kind konnte nicht schwimmen und rief um Hilfe. Eine 63-jährige Frau, die zufällig in der Nähe war, schritt ein. Der Vorfall soll Konsequenzen haben. 

Baubeschluss für das Südbad gefasst

Seit Jahren gibt es den Plan, ein neues Südbad in Münster zu bauen. Nun kommt Bewegung in die Sache: In der entscheidenden Sitzung des Bauausschusses wurde der Baubeschluss mit großer Mehrheit gefasst. Noch in diesem Jahr sollen die Arbeiten starten. 

Steit ums Vogelfüttern landet vor Gericht 

Eine 80-jährige Dame aus Handorf füttert gerne Vögel vor ihrem Terrassenfenster. Doch genau dieses Hobby ist der Eigentümergemeinschaft, von der sie ebenfalls Teil ist, ein Dorn im Auge. Eine Lappalie? Der Streit wird vor Gericht ausgetragen. Für eine Partei wird es zum wiederholten Mal teuer. 

Corona-Beschlüsse erwartet

Der Druck ist enorm: Bund und Länder ringen um einen Weg aus dem Lockdown. Bei den Beratungen gibt es jetzt offenbar eine erste Einigung, ein endgültiger Beschluss steht aber noch aus. In diesem Newsticker erhalten Sie fortlaufend Informationen über die aktuellen Entwicklungen.

Corona-Überblick für das Münsterland

Die Zahl der Corona-Infizierten in Münster steigt weiter an : Aktuell gelten 192 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert, am Vortag waren es 173. Ähnlich hoch war der Wert zuletzt am 5. Februar (187 Infizierte).

Münster: Neuinfizierte 28, Infizierte gesamt 5509 (5481), davon gesundet 5216 (5207), verstorben 101 (101), aktuell infiziert 192 (173); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,4 (32,7)

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Region können Sie bei uns im kostenlosen regionalen Corona-Newsticker verfolgen.
Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen (Vergleichswerte in Klammern geben der Stand der letzten vorherigen Meldung wieder):

  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 23, Infizierte gesamt 8997 (8974*), davon gesundet 8393 (8360*), verstorben 202** (202), aktuell infiziert 402 (412*); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 70,0 (73,8)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 4, Infizierte gesamt 3882 (3787), davon gesundet 3717 (3714), verstorben 75 (74), aktuell infiziert 90 (90); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 22,7 (30,4)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 38, Infizierte gesamt 10.530 (10.492), davon gesundet 9937 (9898), verstorben 265 (261), aktuell infiziert 328 (333); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 35,9 (42,2)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 14, Infizierte gesamt 8373 (8359), davon gesundet 7987 (7962), verstorben 201 (201), aktuell infiziert 185 (196); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 37,1 (41,8)

* Hinweis: Die Daten vom Vortag haben sich gegenüber der gestrigen Meldung des Kreises durch Nachmeldungen verändert.
** Im Kreis Borken ist ein Todesfall hinzugekommen, der einem Vortag zugeordnet wurde.

So wird das Wetter in Münster am Donnerstag

Morgen geht die Sonne um 07:08 Uhr auf und um 18:15 Uhr unter. Die Temperatur bewegt sich in einem Bereich von -1°C bis 7°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 90%. Der Wind weht mit 9 km/h aus Richtung Nordwest. Auf unserer Wetterseite können Sie die Wetterprognose für Ihren Ort abrufen.

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7845977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F7820447%2F
Nachrichten-Ticker