Was heute wichtig war
Das war der Donnerstag in Münster

Münster -

Gibt es in Münster eine Ausgangssperre bereits am Samstag? Weitere Top-Themen des Tages sind ein vergifteter Hund in Mecklenbeck, der Rückzug eines münsterischen Parteichefs und eine neue Gastromeile am Hauptbahnhof.

Donnerstag, 22.04.2021, 19:35 Uhr aktualisiert: 22.04.2021, 19:40 Uhr
Was heute wichtig war: Das war der Donnerstag in Münster
Der Bremer Platz wird zur Gastromeile: Timo Dunse („Balthazar“) und Investor Andreas Deilmann. Foto: Martin Kalitschke

Jeden Abend erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus Münster in unserer Tageszusammenfassung. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Messenger-Service und wir schicken Ihnen diese und andere Top-Nachrichten direkt auf Ihr Smartphone . Und das sind unsere Nachrichten des Tages:

Hund mit ausgelegtem Köder vergiftet

Es kommt immer wieder vor, dass Tier- und Hundehasser im öffentlichen Raum Giftköder auslegten. Die Mecklenbeckerin Anjes Eli kann dies gezwungenermaßen nur bestätigen: Ihr kleiner Terrier ist vergiftet worden.

SPD-Parteichef hört auf

Der nächste reguläre Parteitag mit Vorstandswahlen ist für die münsterische SPD im Oktober vorgesehen. Parteichef Robert von Olberg steht dann nach sechs Jahren im Amt nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Keine Begrenzung bei Bürgertests

Ob zur persönlichen Absicherung, zum Einkaufen oder vor dem Familienbesuch - immer mehr Menschen in NRW nehmen die Angebote für die kostenlosen Schnelltests wahr. Inzwischen gibt es über 7000 Schnelltest-Zentren im Bundesland. Das Angebot ist dabei nicht auf einen Test pro Woche begrenzt:

Cocktails statt Rotlicht am Bremer Platz

Die Rotlichtbar ist umgezogen, das Wettbüro ist verschwunden: Nach einjähriger Umbauzeit hat sich die Häuserzeile zwischen Hauptbahnhof und Wolbecker Straße in eine schicke Gastromeile verwandelt. Anfang Mai wollen die ersten Betreiber starten.

Missbrauchstaten in Münster und Heiligenhaus

Gegen einen 35-jährigen Mann aus Heiligenhaus wurde vor dem Landgericht Münster der Prozess wegen schweren sexuellen Missbrauchs an Kindern eröffnet. Von Gericht, Staatsanwaltschaft und Nebenklage gab es direkt klare Hinweise.

Bundes-Notbremse in Münster bereits am Wochenende?

Münster droht bereits ab kommendem Samstag (24. April) eine nächtliche Ausgangssperre in der Zeit von 22 bis 5 Uhr. Allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen:

Corona-Überblick für das Münsterland

Mehr als 650 Menschen in Münster sind derzeit nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl ist so hoch wie zuletzt Anfang Januar. Am Donnerstag wurden 71 Neuinfektionen registriert.

  • Münster: Neuinfizierte 71, Infizierte gesamt 7310 (7239), davon gesundet 6544 (6500), verstorben 110 (110), aktuell infiziert 656 (629); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,1 (95,2)

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in der Region können Sie bei uns im kostenlosen regionalen Corona-Newsticker verfolgen. Die aktuellsten Zahlen aus den Münsterland-Kreisen (Vergleichswerte in Klammern vom Vortag):

  • Kreis Borken*: Neuinfizierte 102, Infizierte gesamt 12.174 (12.072), davon gesundet 10.970 (10.949), verstorben 233 (232), aktuell infiziert 971 (891); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 140,6 (147,6)
  • Kreis Coesfeld: Neuinfizierte 55, Infizierte gesamt 4985 (4930), davon gesundet 4524 (4479), verstorben 85 (85), aktuell infiziert 376 (366); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 90,7 (93,4)
  • Kreis Steinfurt: Neuinfizierte 123, Infizierte gesamt 14.271 (14.148), davon gesundet 12.595 (12.509), verstorben 297 (296), aktuell infiziert 1379 (1343); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,1 (160,4)
  • Kreis Warendorf: Neuinfizierte 131, Infizierte gesamt 10.272 (10.141), davon gesundet 9162 (9114), verstorben 218 (215), aktuell infiziert 892 (812); die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 171,7 (166,3)

* Der Kreis Borken hat die Vortageswerte korrigiert. Grund: Nachmeldungen.

Quelle und Stand der Inzidenzwerte:  Landeszentrum Gesundheit NRW (22.04.2021; 0 Uhr)

So wird das Wetter am Freitag in Münster

Morgen geht die Sonne um 06:16 Uhr auf und um 20:41 Uhr unter. Die Temperatur bewegt sich in einem Bereich von 1°C bis 13°C bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 20%. Der Wind weht mit 11 km/h aus Richtung Nordwest. Auf unserer Wetterseite können Sie die Wetterprognose für Ihren Ort abrufen.

Abonnieren Sie kostenfrei unseren Messenger-Service

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7929790?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F7820447%2F
Nachrichten-Ticker