Mo., 18.03.2019

Volksbanken Westerkappeln und Saerbeck Fusion frisst einen ihrer Väter

Da saß Jörg Wehmeier (vorne links) noch in der ersten Reihe. Das Bild mit Vorständen und Aufsichtsräten wurde bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung der beiden Volksbanken aufgenommen. Wehmeier wird die Volksbank nun verlassen. Die Verantwortung liegt damit allein in den Händen von Anita Kipp (links) und Ansgar Heilker (vorne rechts).

Westerkappeln/Saerbeck - Vor gut einem Jahr haben die Volksbanken Westerkappeln-Wersen und Saerbeck ihre Fusionspläne bekanntgegeben. Seitdem arbeiten beide Geldhäuser nahezu geräuschlos an der Verschmelzung. Am Montagmorgen platzte eine kleine Bombe: Vorstandsmitglied Jörg Wehmeier nimmt seinen Hut. Die Fusion frisst offensichtlich einen ihrer Väter. Von Frank Klausmeyer

Mo., 18.03.2019

Vorwurf: Gerüchte im Wahlkampf verbreitet Sonja Jürgens erstattet Anzeige wegen Verleumdung

„Ich bin ziemlich verletzt.“ Als Reaktion auf Gerüchte, die im Wahlkampf gestreut worden sein sollen. hat Sonja Jürgens jetzt Anzeige gegen Unbekannt wegen Verleumdung erstattet.

Gronau - Jetzt kriegt der bisher faire Bürgermeister-Wahlkampf offenbar auf den letzten Metern vor der Stichwahl doch noch eine schmutzige Seite: Bürgermeisterin Sonja Jürgens (SPD) hat am Montag bei der Polizei Anzeige wegen Verleumdung erstattet. Von Klaus Wiedau


Mo., 18.03.2019

„Soundtrack meines Lebens“: Premiere mit Anja Karliczek Mit Musik die Herzen erreichen

Bundesministerin Anja Karliczek erinnerte sich an Musik, die ihr Leben begleitet und bis heute für sie Bedeutung hat. Im Gespräch mit Pfarrer Björn Thiel berichtete sie davon. Für die Intonierung sorgte die Kirchenband „StückWerk“.

Tecklenburg - Was Gänsehaut, Bryan Adams, Peter Schilling, Metallica und Franz Schubert miteinander verbindet? Sie haben Lieder geschrieben respektive gesungen, die für die Bundesbildungsministerin Anja Karliczek an verschiedenen Stationen ihres Lebens so bedeutsam waren, dass sie noch heute für sie zum individuellen Soundtrack ihres Lebens gehören. Von Dietlind Ellerich


Mo., 18.03.2019

Schluss mit Dauerregen Passendes Wetter zum Frühlingsanfang

Schluss mit Dauerregen: Passendes Wetter zum Frühlingsanfang

Münster - Ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter? Damit ist beim Blick auf die Aussichten in den kommenden Tagen Schluss. Denn zum astronomischen Frühlingsanfang macht dieser im Münsterland seinem Namen alle Ehre. Von Lotta Krüger


Mo., 18.03.2019

Damtier in Gehege gerissen Wolfsverdacht in Westerkappeln

In Westerbeck wurde ein junger Damhirsch in einem Gehege gerissen. Von einem Wolf ? Dafür gibt es nach jetzigem Stand jedenfalls einen begründeten Verdacht.In dem Wildgehege in Westerbeck werden rund 50 Damtiere gehalten. Ein sogenannter Spießer ist vergangene Woche daraus gerissen worden.

Westerkappeln - Geht in Westerkappeln ein Wolf um? Seit dem Wochenende gibt den begründeten Verdacht, dass ein Damwild-Spießer aus einer Zucht in Westerbeck von einem Wolf gerissen wurde. Zurzeit werden genetische Spuren untersucht. Von Frank Klausmeyer


Mo., 18.03.2019

Ochtrup Körperverletzung auf dem Kirchplatz

Symbolbild 

Ochtrup - Eine Auseinandersetzung auf dem Kirchplatz rief am frühen Sonntagmorgen die Polizei auf den Plan.


Mo., 18.03.2019

Polizei sucht Zeugen Mann vor Pizzeria überfallen - Tageseinnahmen geraubt

Polizei sucht Zeugen: Mann vor Pizzeria überfallen - Tageseinnahmen geraubt

Rosendahl - Am späten Sonntagabend haben zwei bislang unbekannte Männer einen 38-jährigen Legdener ausgeraubt, der gerade dabei war, die Tür einer Pizzeria abzuschließen. Die Täter konnten mit den Tageseinnahmen fliehen.


Mo., 18.03.2019

Alkoholisiert unterwegs Männer stehlen Golf-Caddys und verursachen Bahnunfall

Alkoholisiert unterwegs: Männer stehlen Golf-Caddys und verursachen Bahnunfall

Rheine-Mesum - Diese Spritztour ist in die Hose gegangen: Zwei junge Männer haben in Rheine Golf-Caddys gestohlen und damit eine Runde gedreht. Die Fahrt endete allerdings mit einem Unfall auf einem Bahnübergang.


Mo., 18.03.2019

Nachts mit dem Lkw auf der Autobahn Parkplätze verzweifelt gesucht

Pause! Auf dem Autohof nahe Soest hat Karsten Fögeling seinen Container-Lastzug abgestellt.

Everswinkel/Kassel - Ein Leben auf der Autobahn: Für Fuhrunternehmer Karsten Fögeling und seine Mitarbeiter Alltag. Ihr vielleicht größtes Problem: fehlende Stellplätze für die vorgeschriebenen Ruhepausen. Sind die wirklich so knapp? Beobachtungen auf einer nächtlichen Tour nach Kassel und zurück. Von Gunnar A. Pier


Mo., 18.03.2019

Zeugenhinweise gesucht Streit eskaliert: Autofahrer droht mit Schusswaffe

Zeugenhinweise gesucht: Streit eskaliert: Autofahrer droht mit Schusswaffe

Ahaus - Ein Streit zwischen zwei Autofahrern ist am Sonntagabend eskaliert. Ein Unbekannter soll dicht aufgefahren sein und mehrfach die Lichthupe betätigt haben. Mitten im Streit hat er dann eine Pistole gezogen.


Mo., 18.03.2019

Raubüberfall auf Tankstelle Bewaffneter Mann erbeutet fünfstelligen Betrag

Raubüberfall auf Tankstelle: Bewaffneter Mann erbeutet fünfstelligen Betrag

Ostbevern - Es ist 18 Uhr, als ein maskierter Mann die Tankstelle in Ostbevern betritt. Mit einer Schusswaffe droht er dem Angestellten und kann fliehen. Jetzt ist die Polizei auf Hilfe angewiesen.


Mo., 18.03.2019

Equal Pay Day in Senden Atmosphäre elektrisiert Frauen

Gemeinsam im Einsatz für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern: Einige KFD-Frauen mit Bürgermeister Sebastian Täger (5.v.r.), Ulla Röttger für die KFD (6.v.r.) und der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Svenja Hähnel (3.v.r.).

Senden - Leuchtend rote Taschen prägten am Samstag das Bild rund um den Laurentiusbrunnen im Sendener Ortskern. Von Jan-Peter Klingelhöfer


So., 17.03.2019

Gemüseanbau als Haupterwerb Jens Eichler widmet sich fast vergessenem Saatgut

Auch Salate,wie hier die Jungpflanzen in der vorderen Quick-Pot-Platte, züchtet Jens Eichler um das Saatgut zu verkaufen. Die im Hintergrund zu sehenden Jungpflanzen der Prachtwinde vermehrt er allerdings nicht.

Telgte - Für Jens Eichler, der in der Nähe von Telgte zu Hause ist, ist es enorm wichtig, dass alte Getreidesorten und damit eine breite genetische Basis erhalten bleiben – nicht zuletzt, um den Kapriolen eines sich verändernden Klimas gewachsen zu sein. Von Sebastian Rohling


So., 17.03.2019

Hackerangriff Schulze Föcking löst erneut Cyber-Alarm aus

Hackerangriff: Schulze Föcking löst erneut Cyber-Alarm aus

Steinfurt/Düsseldorf - Im März vergangenen Jahres berichtete Christina Schulze Föcking von einem vermeintlichen Hackerangriff auf ihr heimisches Netzwerk. Ein unvermittelt auf dem Smart-TV abgespieltes Video hatte sie erschreckt. Jetzt hat die ehemalige Agrarministerin erneut einen Cyber-Alarm ausgelöst. Von Elmar Ries


So., 17.03.2019

Mobilität in der Stadt und auf dem Land Auto ist in ländlichen Regionen unverzichtbar

Ländliche Mobilität: Kein Wunder, dass auf dem Land auch junge Menschen noch auf das Auto setzen.

Münsterland - Gegenläufige Trends: Je größer die Stadt ist, in der die Menschen leben, umso eher sind sie bereit, aufs Auto zu verzichten. Und je weiter die nächste Großstadt entfernt liegt, umso wichtiger wird das eigene Vehikel. Von Uwe Gebauer


Mo., 18.03.2019

„Warum tut sich nichts?“ Kritik an Ahauser Verwaltung bei CDU-Frühjahrsempfang

Der Orts- und der Stadtverbandsvorsitzende ehren langjährige CDU Mitglieder: (v.l.) Dr. Heinrich Render, Maria Wolfering, Hermann-Josef Gerwing-Gerwer, Franz-Josef Frenker-Hackfort, Josef Marpert, Dr. Michael Räckers.

Alstätte - Großer Unmut über die Arbeit der Verwaltung trat beim Frühjahrsempfang der CDU Alstätte von mehreren Seiten zutage. „In der Verwaltung laufen einige Dinge nicht richtig“, war noch die harmloseste Umschreibung dafür von Heinrich Render. Von Monika Haget


Streit am Abend: Autofahrer droht mit Schusswaffe

Bundesvorstand der Jungen Union: Wermer entschließt sich kurzfristig zur Kandidatur

Umwelttag: Schöppinger Helfer finden viele Kuriositäten


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


Mo., 18.03.2019

VdK Lüdinghausen tagt Sozialverband legt den Finger in die Wunde

Positive Worte über den VdK fanden Vorsitzender Gerd Jung (2.v.l.) und die stellvertretende Bürgermeisterin Josephine Kleyboldt (2.v.r.) bei der Jahreshauptversammlung des Verbandes. Sie ehrten Mitglieder für ihr langjähriges Engagement.

Lüdinghausen - Ausdrücklich lobte die stellvertretende Bürgermeisterin Josephine im Rahmen seiner Mitgliederversammlung die Arbeit des VdK. Erlege immer wieder den Finger in die Wunde in Sachen Pflege.


Teilhabebeauftragter Heinz Rütering: Wandel zum inklusiven Sozialraum

Moden Menninghaus in Herbern: Betreutes Wohnen bleibt in Mode

Aktion am Dom: Kommunionkinder als Steinmetze aktiv


Di., 19.03.2019

Projekttage an der Franz-von-Assisi-Schule Ein Dutzend Themen

Stefan Volkey, Schulleiterin Martina Lamour und Volksbank Filialleiter Christoph Schulze Hagen freuen sich schon auf die Ergebnisse der Projekttage.

Ostbevern - Nachhaltigkeit und Ökologie nimmt an den kommenden Projekttagen einen ganz besonderen Platz im Tagesablauf der Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule in Ostbevern ein. Zwölf Projektgruppen werden sich Themen wie Müll, Energie oder auch Lebensmittel auseinandersetzen. Von Sebastian Rohling


Trauer um Adalbert Abel: Ein Brückenbauer der Versöhnung in Europa

Praxisschließung beschäftigt auch die Politik: Wenn der Hausarzt aufhört

Neues Buch von Hildegard Offele-Aden: Ein weiter Weg bis in die neue Heimat Ahlen


Meistgelesene Artikel

Folgen Sie uns auf Twitter