So., 31.05.2020

Weiterer Feuerwehreinsatz in Telgte Containerbrand in Raestrup

Weiterer Feuerwehreinsatz in Telgte: Containerbrand in Raestrup

Insgesamt fünf Einsätze hatten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Telgte am Freitag zu bewältigen.

Sa., 30.05.2020

16-jähriger Westerkappelner sammelt Bilder von Aufzügen Ein Faible für Fahrstühle

Hendrik Sandmann sammelt Bilder von Aufzügen. 15 000 verschiedene Fahrstühle – darunter moderne und alte, schicke und klapprige – finden sich in seiner Sammlung. Dieses Foto entstand 2016 in einem Einkaufszentrum in Hamburg.

Westerkappeln - Hendrik Sandmann hat ein ungewöhnliches Hobby – Gleichgesinnte jedenfalls findet er kaum: Der 16-Jährige aus Westerkappeln sammelt Fotos von Aufzügen. Wie kommt man auf sowas? Er hat es uns erzählt. Von Anke Beimdiek


Sa., 30.05.2020

Parkplätze für Wanderer und Ausflügler Angebot „völlig unzureichend“

An Wochenenden völlig überfüllt ist der neue Wanderparkplatz „Am Kleeberg“ oberhalb der Tennisanlage.

Lengerich - Die vergangenen Wochenenden haben es gezeigt: Das Angebot an Parkplätzen für Wanderer und Ausflügler reicht bei Weitem nicht aus. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Sa., 30.05.2020

Annette Brockmann stellt Werke aus Vögel auf historischen Buchseiten

Annette Brockmann stellt Kunstwerke mit Vögeln bei "DreiBurgenBuch" aus.

Lüdinghausen - Blaumeisen, Fasane, Spechte und andere Vögel verschmelzen mit Buchstaben auf alten Buchseiten: Annette Brockmann hat die gefiederten Tiere in den Fokus ihrer jüngsten Kunstreihe gerückt. Zu sehen sind die Werke der Diplom-Designerin aus Aldenhövel nun in einer eigenen Ausstellung. Von Annika Wienhölter


Sa., 30.05.2020

A1-Ausbau macht Neubau erforderlich Geplanter Brücke fehlt der Radweg

Auf der Brücke der K 10 über die Autobahn 1 sind zwischen Ottmarsbocholt und Davensberg vor allem an Wochenenden und Feiertagen einige Radsportler und Pättkesfahrer unterwegs.

Ottmarsbocholt - Im Zuge des sechsspurigen Ausbaus der A 1 muss die Brücke der Kreisstraße 10 komplett erneuert werden. Ein Radweg ist nicht vorgesehen. Von Dietrich Harhues


Sa., 30.05.2020

Aufbruchstimmung lebt weiter Erstmals fällt über die Pfingstfeiertage das Bluesfestival aus

Aus den Anfangsjahren des Bluesfestivals verfügen Richard Hölscher und der Kulturring über nur wenige Fotos. Die Bilder werden dafür aber gut verwahrt.

Schöppingen - Die 29. Auflage des Bluesfestivals fällt aus. Das Corona-Virus hat den Veranstaltern um Richard Hölscher einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch der lässt sich davon nicht unterkriegen – und schmiedet schon Pläne für die Zukunft. Von Rupert Joemann


Sa., 30.05.2020

Freiwillige Feuerwehr Wie Everswinkels Löschzug die Corona-Krise meistert

Die Feuerwehr in Corona-Zeiten – ein Gespräch mit Werner Kortenjann (Pressesprecher Feuerwehr), Frank Becker (Wehrführer der Gemeinde), Andreas Enseling (stellv. Zugführer Everswinkel) und Alexander Wiesmann (Zugführer Alverskirchen; v.l.

Everswinkel/Alverskirchen - Die Gemeinschaft – das ist es, was in diesen Wochen besonders fehlt. Wer weiß, wie eng die Feuerwehr-Kameraden und -Kameradinnen verbunden sind, welche Bedeutung das soziale Miteinander jenseits von Alarm und Einsatz hat, kann das nachvollziehen. Drei Monate Corona sind auch für die beiden Löschzüge Everswinkel und Alverskirchen eine Kraftprobe. Von Klaus Meyer


Sa., 30.05.2020

Priesteramtskandidat über seine Berufung Lars Rother: „Glauben ist etwas Schönes“

In der Ludgerus-Kirche spricht Gemeindepraktikant Lars Rother über seine Gemeindearbeit und den Wunsch, Priester zu werden.

Albersloh - Irgendwann stellt sich in der Regel jeder junge Mensch die Frage: „Was will ich später mal machen?“ Doch nur sehr, sehr wenige von ihnen entscheiden sich dafür, Priester zu werden. Lars Rother gehört zu diesen Ausnahmen.


Sa., 30.05.2020

Familie Holtmann und die Freilichtspiele „Homeprobing“ im eigenen Garten

Familie Holtmann beim "Homeprobing": Vater Martin und die beiden Töchter Deike (Mitte) und Anna.

Ochtrup - Ein Sommer ohne Freilichtspiele: Die Bühne in Bad Bentheim hat wegen der Coronakrise alle regulären Vorstellungen abgesagt. Familie Holtmann aus Ochtrup stimmt das besonders wehmütig. Tochter Anna hätte die Hauptrolle in „Alice im Wunderland“ gespielt. Ganz „bühnenfrei“ ist die Saison für sie aber nicht. Von Anne Spill


Fr., 29.05.2020

Stadt will in Sachen Sauberkeit auf Hightech setzen Mülleimer sollen smart werden

Der aus der Schweiz stammende „Solarhai“ könne auich bald in Steinfurt stehen.

Steinfurt - Steinfurt soll sauberer werden. Mit neuen Abfalleimern soll ein Anfang gemacht werden. Ein paar besonders innovative smarte Hightech-Modelle stellte der technische Beigeordnete Hans Schröder jetzt im Bauausschuss vor: solarbetrieben, mit integrierter Presse oder im Boden versteckt. Von Marion Fenner


Fr., 29.05.2020

Vier Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Küchenbrand, Gasleck, schwerer Unfall und umgefallener Baum

Weiträumig war die Schadstelle an der Gasleitung in Vadrup abgeriegelt. Zudem gab es drei weitere Einsätze für die Telgter Wehr, unter anderem einen Küchenbrand.

Telgte/Westbevern - Einige Mitglieder der Feuerwehr kamen am Freitag erst am Abend wieder aus ihrer Einsatzkleidung heraus. Denn gleich vier Einsätze forderten die Freiwilligen. Von A. Große Hüttmann


Fr., 29.05.2020

Mehrere Feuerwehren im Einsatz Großbrand in Westerode

Feuerwehrleute aus Nordwalde, Greven und Wettringen bekämpften das Feuer.

Nordwalde - Großes Glück im Unglück, aber auch ein großer Schaden: Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Westerode hat es am Freitag gebrannt. Ersteintreffende Kräfte konnten den Bewohner und dessen Hund noch rechtzeitig retten, doch das Wohnhaus samt Stallkomplex stand binnen weniger Minuten in Vollbrand. Von keb


 

Fr., 29.05.2020

Schwerer Unfall Lastwagen fährt auf einen anderen Lastwagen auf

Zu einem Auffahrunfall, an dem zwei Lastwagen beteiligt waren, kam es am Freitagmittag auf der Bundesstraße zwischen Telgte und Ostbevern.

Ostbevern - Zu einem Auffahrunfall, an dem zwei Lastwagen beteiligt waren, kam es am Freitagmittag auf der Bundesstraße zwischen Telgte und Ostbevern. Von agh/lam


Fr., 29.05.2020

34-Jähriger bedrohte Wirt mit Messer SEK-Einsatz an der Nordstraße

Spezialeinsatzkräfte der Polizei verschafften sich Zutritt zur Wohnung des 34-Jährigen.

Ahlen - Am Freitagvormittag löste ein mutmaßlich psychisch kranker Randalierer in der Ahlener Innenstadt einen größeren Polizeieinsatz aus.


Fr., 29.05.2020

Coronavirus Sechs Infizierte in Schlachtbetrieb bei Tönnies

Coronavirus: Sechs Infizierte in Schlachtbetrieb bei Tönnies

Kreis Warendorf/Gütersloh - Sechs im Kreis Warendorf wohnende Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies aus Rheda-Wiedenbrück sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sie und weitere Mitbewohner müssen nun in Quarantäne. Von Henning Tillmann


Fr., 29.05.2020

Corona-Krise Rinderhalter beklagen Nachfrageeinbruch

Corona-Krise: Rinderhalter beklagen Nachfrageeinbruch

Münsterland - Nach zwei Dürrejahren und gestiegenen Futterkosten trifft die Corona-Pandemie laut Verbandsangaben auch die Rinder- und Kälberhalter. Die fehlende Nachfrage aus der Gastronomie treffe die Züchter hart, teilte der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) am Freitag mit. 


Fr., 29.05.2020

Polizei sucht Tierquäler Graureiher mit Pfeil durchbohrt

Polizei sucht Tierquäler: Graureiher mit Pfeil durchbohrt

Borken-Weseke - Ein Unbekannter hat einen Graureiher mit einem Pfeil beschossen. Der eigentlich unter besonderem Schutz stehende Vogel wurde von einem Jäger von seinen Qualen erlöst. Jetzt ermittelt die Polizei.


Fr., 29.05.2020

RTL-Reality-Show «Sommerhaus der Stars» steht im Münsterland

Das «Sommerhaus der Stars» wird in diesem Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern wegen der Corona-Pandemie in Deutschland.

Begleitet von Kameras ziehen demnächst Prominentenpaare in eine WG und müssen dort Aufgaben bewältigen. Das Haus steht im westlichen Münsterland. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Erholungsgebiet Dreiländersee öffnet am Pfingstwochenende Hygieneregeln unbedingt einhalten!

Der Badestrand darf ab dem Pfingstwochenende wieder genutzt werden, doch müssen die Corona-Schutzmaßnahmen beachtet werden.

Gronau - Die Wettervorhersage für das Pfingstwochenende ist gut. Das wird auch viele Gäste an den Drilandsee locken. Doch die müssen die besondere Situation der Corona-Pandemie beachten.


So., 31.05.2020

Corona-Newsticker aus dem Münsterland Corona-Warn-App soll im Juni starten

Corona-Newsticker aus dem Münsterland: Corona-Warn-App soll im Juni starten

Münsterland - Mitte Juni soll der Start der Corona-Warn-App erfolgen. Zu Pfingsten ist bereits in Freizeit, Kultur und Sport vieles wieder erlaubt – aber unter Hygiene-Auflagen. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Münsterland finden Sie hier.


Fr., 29.05.2020

Corona Westfleisch-Vorstand: „keine System-Mängel“

Das „Fleischcenter Coesfeld“ von Westfleisch war wegen eines Coronavirus-Ausbruchs zeitweise geschlossen. Auf Vorwürfe gegen Westfleisch reagiert nun Vorstand Carsten Schruck.

Kreis Coesfeld - Als im Coesfelder Schlachthof von Westfleisch das Coronavirus kursierte, geriet das Unternehmen und mit ihm die gesamte Fleischbranche in Verruf. Gehen die Firmen verantwortlich mit ihren Mitarbeitern um? Sind Werkvertrags-Konstruktionen vernünftig? Ein Interview mit Vorstandsmitglied Carsten Schruck. Von Viola ter Horst


Do., 28.05.2020

Tödlicher Unfall Auto erfasste Pedelec-Fahrer - 83-Jähriger gestorben

Tödlicher Unfall: Auto erfasste Pedelec-Fahrer - 83-Jähriger gestorben

Borken - Ein 83-jähriger Pedelec-Fahrer ist beim Überqueren einer Landstraße in der Nähe von Borken von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden.  Von dpa


Do., 28.05.2020

Wetter-Aussichten Viel Sonne über Pfingsten im Münsterland

Strahlender Sonnenschein erwartet die Münsterländer am Montag.

Münsterland - Die meisten Münsterländer werden, auch wenn mittlerweile einige Reisen erlaubt sind, die Pfingsttage daheim verbringen. Sie dürfen sich auf viel Sonne und warme Temperaturen freuen - vor allem am Montag. Von Thomas Rellmann


Do., 28.05.2020

Verkehrsbehinderungen durch Trecker-Demo 1600 Trecker legen Innenstadt lahm

Verkehrsbehinderungen durch Trecker-Demo: 1600 Trecker legen Innenstadt lahm

Münster - Etwa 1600 Landwirte haben am Donnerstag mit Trecker-Konvois in Münster demonstriert. Sie fordern Bundesumweltministerin Svenja Schulze zum Rücktritt auf. Wegen der Demo gab es massive Verkehrsbehinderungen. Von Martin Kalitschke


Do., 28.05.2020

Stift Tilbeck möchte kein Risiko eingehen Herbstkirmes abgesagt

Spiel und Spaß, das macht die Herbstkirmes aus.

Havixbeck - Schweren Herzens haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, die Tilbecker Herbstkirmes in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Auch der Adventsmarkt wird nicht stattfinden.


Do., 28.05.2020

Variantenuntersuchungen für vier Routen Entscheidende Planungsphase für Velorouten beginnt

Variantenuntersuchungen für vier Routen: Entscheidende Planungsphase für Velorouten beginnt

Münster - Die Veloroute zwischen Münster und Telgte befindet sich bereits im Bau, 13 weitere Routen sollen in den kommenden Jahren folgen. Um einen möglichst idealen Streckenverlauf zu erarbeiten, setzt die Stadt Münster auf die Expertise der Bürger.


Sa., 30.05.2020

Gronau als Durchgangslager für mennonitische Flüchtlinge Der Weg führte über die Dinkelstadt nach Übersee

Auch die Turnhalle an der Viktoriaschule diente den Lagerbewohnern zeitweise als Unterkunft, oder wie auf diesem Foto auch als Veranstaltungsraum für eine Feier.

Gronau - Mit dem Ende des Zweiten Weltkriegs kam eine große Herausforderung auf die Stadt Gronau zu: die temporäre Unterbringung Tausender geflüchteter und ausreisewilliger Mennoniten in einem Durchgangslager. Das „Mennonite Central Comittee“ (MCC) hatte nämlich Gronau neben Berlin und Backnang als Zentrum für auswanderungswillige Glaubensbrüder auserkoren. Von Eckhard W. Bohn


Gaststätten hoffen auf Gäste – Aktion „Epe lädt ein“ auf nächstes Jahr verschoben: „Wir freuen uns über jeden Gast“

Vergünstigte Sprachkurse auch für EU-Ausländer: Klassische Hilfe zur Selbsthilfe

Ehrenamtliche Politik verlangt neben Fachwissen auch Disziplin: Vertrauen als gemeinsame Basis


kfzmarkt.ms Anzeigensuche


So., 31.05.2020

Bürgerbus fährt ab Dienstag wieder „Spuckschutz“ ist installiert

Bürgerbus fährt ab Dienstag wieder: „Spuckschutz“ ist installiert

Lüdinghausen - Die Zwangspause für den Bürgerbus ist beendet. Am Dienstag (2. Juni) wird der seine Fahrten wieder aufnehmen. Im Bus wurde Corona-bedingt ein sogenannter „Spuckschutz“ installiert.


Anfrage in Niedersachsen bringt Klarheit: SV Herbern sagt Ferienlager ab

Café Arte öffnet am Pfingstwochenende: Großer Jazz im Museumsgarten

Kinderbetreuung in den Ferien: Gemeinde muss mitmischen


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.