Münsterland - Aktuell


So., 09.12.2018

Unfall Zug war mit 80 Personen besetzt

Unfall: Zug war mit 80 Personen besetzt

Telgte - 80 Personen mussten nach Angaben der Polizei aus dem Zug evakuiert werden, der am Freitagabend mit einem Lkw zusammenstieß.


So., 09.12.2018

Mordkommission eingerichtet 30-Jähriger sticht auf seine Mutter ein

Mordkommission eingerichtet: 30-Jähriger sticht auf seine Mutter ein

Horstmar - Nächtlicher Messerangriff in Horstmar: Mit schweren Stichverletzungen ist eine Frau am frühen Sonntagmorgen ins Krankenhaus gebracht worden. Später stellt sich ihr Sohn der Polizei. Von Stefan Werding


So., 09.12.2018

Aktion nach Weihnachtsmarkt-Posse Bürger geben der Tanne die Kugeln zurück

Per Leiter ging es zwar nicht bis in den höchsten Teil der Zehn-Meter-Tanne hinauf, doch mit vereinten Kräften gelang es den Helfern, das Zentrum des „Ahlener Advents“ wieder zu schmücken.

Ahlen - Die Zehn-Meter-Tanne auf dem Weihnachtsmarkt glänzt wieder im rot-goldenen Schmuck von Lichtern und Kugeln. Zu verdanken ist dieser Umstand einer spontanen Aktion von Ahlener Bürgern, die Samstagnachmittag mit Leitern anrückten, um dem Mittelpunkt des „Ahlener Advents“ wieder Farbe zu verleihen. Von Christian Wolff


So., 09.12.2018

Auswanderer Wie die münsterische Bäckerfamilie Gottenbusch in den USA ihr Glück machte

Auswanderer: Wie die münsterische Bäckerfamilie Gottenbusch in den USA ihr Glück machte

Als Wilhelm Gottenbusch in den 50er Jahren von Münster in die USA auswanderte, setzte er auf den Beruf seiner Vorväter: Konditor. Die Backwaren mit der „German Tradition“ machten ihn erfolgreich. Ein Besuch bei den Gottenbuschs in Cincinnati zeigt warum. Von Claudia Kramer-Santel


So., 09.12.2018

Kriminalität Trio belästigt und malträtiert junge Frau

Kriminalität: Trio belästigt und malträtiert junge Frau

Bocholt - Drei unbekannte Männer haben in der Nacht zum Sonntag eine 19-Jährige in Bocholt sexuell belästigt. Als die junge Frau sich wehrte, wurde das Trio brutal.


So., 09.12.2018

Tauben-Flugunfall Feuerwehr befreit gefangene Taube aus Häuserspalt

Mit Hilfe einer Drehleiter befreite die Warendorfer Feuerwehr am Sonntag eine im Fangnetz zwischen zwei Gebäuden im Marktgässchen gelandete Taube, die sich nicht mehr selbstständig befreien konnte.

Warendorf - Ein Feuerwehreinsatz mitten im Trubel des verkaufsoffenen Sonntags hat in Warendorf für Aufsehen gesorgt. Direkt am Weihnachtswäldchen befreiten die Wehrleute einen Pechvogel aus einem Häuserspalt. Von Joachim Edler


So., 09.12.2018

Besucherzahlen werden nach dem Regen besser Sendener Advent meldet sich zurück

Nach einjähriger Zwangspause meldete sich am Samstag der Sendener Advent mit einem vielfältigen Angebot am Brunnenplatz und auf der Herrenstraße zurück.

Senden - Nach einem Jahr Pause hat sich der Sendener Advent zurückgemeldet. Was gab es? Wir waren vor Ort. Von Andreas Krüskemper


So., 09.12.2018

Mini-Weihnachtsmarkt mit Eisstockschießen auf der Volksbank Plaza Premiere litt unter regnerischem Wetter

Die amtierende Schützenkönigin Johanna Lehmkühler liefert sich mit Prinzgemahl Dimitri Umanski einen spannenden Wettkampf auf der Eisstockbahn. Kleine Fotos: Pia Becker (l.) und Julia Kilanowski versorgen die Gäste mit Glühwein, Punsch und Kaffee. Karina Sowa, Sina Löbke, Königin Johanna Lehmkühler und Sophia Schulze Zumloh backen Waffeln.

Warendorf - Statt dichtem Gedränge und ausgelassener Stimmung herrschte auf der Volksbank Plaza an der Münsterstraße über weite Strecken gähnende Leere – am Samstag jedenfalls. „Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, sagte eine enttäuschte Kommandeurin Anna Schulz. Am verkaufsoffenen Sonntag war die Resonanz besser. Von Stephan Ohlmeier


So., 09.12.2018

Mülleimer in der Küche brennt Zwei Verletzte bei Wohnungsbrand

Die Feuerwehr rückte mit 30 Leuten aus.

Nienborg - Bei einem Wohnungsbrand am Schäpersgraben sind in der Nacht zum Sonntag zwei Menschen leicht verletzt worden.


So., 09.12.2018

Cornelia Pelzer wird fürs Fernsehen Burgherrin Prinzessinnen-Traum wird wahr

Cornelia Pelzer im zunftgemäßen Kostüm darf sich in ihrer Burg als wahre Prinzessin fühlen. Leider nur für einen Tag.

Greven - Prinzessin für einen Tag. Für die Grevenerin Cornelia Pelzer ging jetzt ein Kindheitstraum in Erfüllung. In der Burg Heimerzheim zwischen Bonn und Euskirchen schlüpfte sie ins historische Adels-Kostüm und durfte sich als Herrin der mittelalterlichen Anlage fühlen: „Das war ein einmaliges Erlebnis.“ Von Günter Benning


Sa., 08.12.2018

Reckenfelder Youtuber drehen „Block B“ Zeit, Herzblut und Geld investiert

Die vier Reckenfelder sind mit viel Spaß, aber auch mit großem Ehrgeiz bei der Sache – und das schon seit mehreren Jahren.

Reckenfeld - „Block B“ heißt der aktuelle Film, den vier Reckenfelder „Jungs“, Nils Dömer, Sebastian Walter, Tobias Jendroska und Steve Müller, produziert haben. Leidenschaft, Geld und vor allem Herzblut steckt in ihren Filmprojekten. Bereits seit sieben Jahren drehen sie Filme, die auf der Internetplattform Youtube zu sehen sind – so auch „Block B“. Von Rosemarie Bechtel


Sa., 08.12.2018

Wirbel um Weihnachtsdeko Nicht alle auf dem Baum?

Da hatte die Tanne noch alle Kugeln am Baum. Wenig später musste die Spende eines Apothekers wieder abgehängt werden.

Ahlen - Der „Ahlener Advent“ startet gleich mit einer Posse: Ein lokaler Apotheker spendet 800 Christbaumkugeln für die Marktplatz-Tanne, aber darf sie nicht hängen lassen. Die Stadtwerke intervenierten. Von Christian Wolff


Sa., 08.12.2018

Verkehrs-Chaos während der Saison der Freilichtspiele Shuttle-Bus soll Probleme lösen

Am Amtsgericht ist wieder ein Park and Ride-Parkplatz eingerichtet Er wird vom Shuttle-Bus angesteuert.

Tecklenburg - Am 10. Juni bricht zum ersten Mal wieder das Verkehrs-Chaos aus. Es ist der Pfingstmontag, und dann steht traditionell die stets ausverkaufte Gala „Musical meets Pop“ auf der Freilichtbühne an. Dann kommen nicht nur 2300 Besucher in die Festspielstadt, am Feiertagswochenende ist auch ohne diesen Ansturm schon genug los. Parkplätze? Mangelware. Die Autofahrer kurven entnervt durch den Ort. Von Ruth Jacobus


Sa., 08.12.2018

Aldi-Neubau ohne Wohnungen über dem Markt: Politik stimmt zähneknirschend zu „Diktat eines Discounters“

Der neue Aldi-Markt an der Kardinal-von-Galen-Straße soll eine hochwertige Außengestaltung erhalten, das Gebäude allerdings nur eingeschossig werden. Das schmeckt der Politik gar nicht – dennoch gab es nun eine Mehrheit.

Greven - Was es beim geplanten Aldi-Neubau in Greven definitiv nicht geben wird: Wohnungen über dem Markt. Das führte nun im Planungsausschuss zu einer intensiven Debatte Von Oliver Hengst


Sa., 08.12.2018

Baustelle Ortsdurchfahrt Nottuln „Das ist wirklich hoch ärgerlich“

Noch laufen die Arbeiten an dem neuen Querdurchlass, der unter der Appelhülsener Straße im Bereich zwischen Kreisverkehr Bodelschwinghstraße und Anschluss B 525 eingebaut wird. Unser Bild ist am Donnerstagnachmittag entstanden.

Nottuln - Die Appelhülsener Straße zwischen Kreisverkehr Bodelschwinghstraße und Ortsumgehung wird noch eine weitere Woche gesperrt bleiben. Die Verärgerung der Verkehrsteilnehmer ist groß. Von Frank Vogel


Sa., 08.12.2018

Blickpunkt der Woche Tiefgarage als Fass ohne Boden: Viele Fragen – wenig Antworten

Ob das gutgeht?

Gronau - Es kommt nur selten vor, dass mich in dieser Stadt noch etwas aus der Fassung bringt. In dieser Woche hat eine Zahl das allerdings geschafft: 6,7 Millionen Euro. Diese Summe müsste in Umbau und Sanierung der städtischen Tiefgarage investiert werden, um das marode Parkloch fit zu machen für den Paarungsakt mit Drio III und die Zukunft. Von Klaus Wiedau


Sa., 08.12.2018

Polizei klärt mehrere Autodiebstähle auf Diebe klauen unverschlossene Autos und Schlüssel

Symbolbild 

Ochtrup - Die Polizei hat den Diebstahl mehrerer Autos aufgeklärt. Sie nahm jetzt zwei junge Männer aus Ochtrup fest.


Sa., 08.12.2018

Keine Verletzten bei Kollision von Lkw und Eurobahn Innerhalb von 24 Stunden zwei schwere Unfälle in Telgte

Keine Verletzten bei Kollision von Lkw und Eurobahn: Innerhalb von 24 Stunden zwei schwere Unfälle in Telgte

Telgte - Die Freiwillige Feuerwehr kommt in Telgte derzeit kaum noch zur Ruhe: Nachdem bereits am Donnerstagabend ein schwerer Unfall die Kräfte etliche Stunden forderte, waren sie am Freitagabend bei der Kollision eines Lastwagens und eines Zuges im Einsatz. Von Andreas Große Hüttmann


Fr., 07.12.2018

Wiederbelebung wird teuer Tiefgarage: Umbauen und sanieren – oder zuschütten

Der Plan zeigt, wie das Gebäude Drio III (gelb) in die Struktur der Tiefgarage eingreifen würde. Rechts die Einfahrt zur Garage, links unten die Kante von Drio II, die auch in die Garage ragt.

Gronau - Die städtische Tiefgarage ist "nach 45 Jahren am Ende ihrer Lebenszeit". Umbau- und Sanierung kosten rund 6,7 Millionen Euro. Und dabei würden sogar 82 Parkplätze wegfallen. Von Klaus Wiedau


Fr., 07.12.2018

Rettungsschwimmerin Barbara Ernst ergattert weiteren Titel Mit allen Wassern gewaschen

Rettungsschwimmerin, die aber noch nie Hilfe leisten musste: Barbara Ernst stand gerade abermals bei einer Weltmeisterschaft auf dem Treppchen.

Senden - Bei der WM in Australien ergatterte Barbara Ernst jetzt einen Titel als Vize-Weltmeisterin. Eine von vielen Trophäen, die die Sendenerin gesammelt hat. Die Kombination von Ausdauer, Kraft, Technik und Ausrüstung fasziniert die 51-Jährige, die auch im „Cabrio“ trainiert hat. Dort allerdings ist sie quasi mit halber Kraft voraus durchs Wasser gepflügt. Von Dietrich Harhues


Fr., 07.12.2018

Aus dem Gemeinderat Bürger können Entscheidung selbst treffen

Per Bürgerentscheid wird geklärt, ob die Planungen für das Sandstein-Museum, unter anderem ist der Umbau der Sandsteinscheune zu einem Veranstaltungsraum vorgesehen, fortgesetzt werden.

Havixbeck - Die Bürger in Havixbeck dürfen 2019 zweimal wählen. Am 26. Mai ist Europawahl. Vorher – am 10. Februar- dürfen sie per Bürgerentscheid mit dem Stimmzettel über die Zukunft des Sandsteinmuseums entscheiden. Der Rat hat dafür den Weg frei gemacht – einstimmig. Von Ansgar Kreuz


Fr., 07.12.2018

Betrüger geben sich als Telekom aus Gefälschte Rechnung per E-Mail verschickt

Telekom-Kunden sollten derzeit besonders vorsichtig sein. Es kursieren wieder verstärkt Phishing-Mails.

Schöppingen - Mehrere Schöppinger haben in den vergangenen Tagen Rechnungen per E-Mail geschickt bekommen, die vermeintlich von der Telekom stammen. Dabei handelte es sich jedoch um gefälschte E-Mails. Von Mareike Meiring


So., 09.12.2018

Tecklenburger Nordbahn Reaktivierungsplanungen verzögern sich

Weil unter anderem die möglichen Standorte von zwei Haltepunkten noch nicht feststehen,  kann der Vorhabenträger RVM die Planungen für eine Reaktivierung der Tecklenburger nicht zum Jahresende abschließen.

Westerkappeln -  Die laufenden Planungen für die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn verzögern sich. Das hat am Freitag Jan Ubben von der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) auf Anfrage bestätigt. Grund sei ein „Nachsteuerungsbedarf“ an insgesamt drei Punkten entlang der Strecke, sagte der Bereichsleiter. Bis spätestens 31. März würden die Planungen aber mit Sicherheit abgeschlossen sein. Von Katja Niemeyer


Fr., 07.12.2018

Totschlags-Prozess am Landgericht Münster „Das ist nicht dein Scheißernst!“

Der Prozess findet vor dem Landgericht Münster statt.

Ochtrup/Münster - Auch am zweiten Prozesstag schwieg der 18-jährige Angeklagte, der sich vor dem Landgericht Münster wegen Totschlags in der Nacht zu Pfingstmontag im Ochtruper Stadtpark verantworten muss. Das 20 Jahre alte Opfer verstarb nach sechs Messerstichen noch am Tatort. Von Norbert Hoppe


1 - 25 von 6420 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter