Treffen Sie Wolfgang Niedecken
BAP-Sänger besucht unsere Redaktion

Münster -

Es gibt Jahre in der Karriere einer Band, in denen fallen gleich mehrere besondere Ereignisse zusammen. 2011 ist so ein Jahr für BAP. Die Kölner Band existiert seit 35 Jahren, und Bandleader Wolfgang Niedecken feierte am 30. März seinen 60. Geburtstag. Im März erschienen Niedeckens Autobiografie „Für ‘ne Moment“ und das neue BAP-Album „Halv su wild“. Es gibt also allen Grund zum Feiern auf der BAP-Tour „Die Klassiker“. Als Vorgeschmack auf das Konzert am 15. November (Dienstag) um 20 Uhr in der Jovel Music Hall wird Wolfgang Niedecken in der Redaktion unserer Zeitung für ein Treffen mit Leserinnen und Lesern zu Gast sein.

Freitag, 04.11.2011, 19:11 Uhr

Am kommenden Dienstag (18. Oktober) können ab 19 Uhr 20 mal zwei Leser zu einer persönlichen Gesprächsrunde mit Wolfgang Niedecken in die Zentralredaktion an der Hansalinie in Münster kommen – und das bereits zum zweiten Mal.
► Wer an der Verlosung der teilnehmen möchte, braucht nur bis Montag unter der Nummer 0137/8 08 40 15 76 eine Frage an Wolfgang Niedecken sowie seinen Name zu hinterlassen (50 Cent/Anruf). Oder Sie schicken Ihre Frage und Ihre Telefonnummer per E-Mail an newsdesk@zgm-muensterland.de

Eintrittskarten für das BAP-Konzert am 15. November um 20 Uhr im münsterischen Jovel gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/35923?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F599355%2F599357%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker