Unbekannter bedroht Angestellte mit Messer
Raubüberfall auf Tankstelle in Beckum

Beckum - Ein unbekannter Mann überfiel am Samstag um 21.35 Uhr eine Tankstelle an der Neubeckumer Straße. Er erbeutete wenige hundert Euro.

Sonntag, 17.06.2012, 14:06 Uhr

Unbekannter bedroht Angestellte mit Messer : Raubüberfall auf Tankstelle in Beckum
Symbolbild Foto: dpa

Ein unbekannter Mann überfiel am Samstag um 21.35 Uhr eine Tankstelle an der Neubeckumer Straße. Der Täter betrat den Verkaufsraum und bedrohte die Angestellte mit einem Messer. Er forderte sie auf, die Einnahmen herauszugeben. Letztlich machte er sich selbst an der Kasse zu schaffen und verstaute die Scheine in einer weißen Plastiktüte.

Der Mann flüchtete zu Fuß über die Neubeckumer Straße in Richtung Neubeckum. Er erbeutete wenige hundert Euro. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei hatten noch keinen Erfolg.

Die Angestellte beschreibt den Täter wie folgt: 25 bis 30 Jahre alt, etwa 175 Zentimeter groß, sportliche, kräftige Figur und dunkle kurze Haare mit Kotletten. Er trug eine schwarze Jacke, blaue verwaschene Jeans sowie ein rotes Cap mit weißer Aufschrift auf dem Hinterkopf. Vermutlich handelt es sich um einen Osteuropäer.

Hinweise nimmt die Beckumer Polizei unter der Telefonnummer 02521-9110 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/826187?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F599353%2F1044099%2F
Nachrichten-Ticker