Ungewöhnlicher Fund
Unbekannter setzt Hängebauchschweine aus

Lüdinghausen -

Lüdinghausen - Tierische Überraschung für eine Familie aus der Bauerschaft Aldenhövel: An Fronleichnam fand sie zwei Hängebauchschweine.

Dienstag, 24.06.2014, 07:06 Uhr

Wer am Feiertag um 7.30 Uhr mit Pkw plus Anhänger am Waldrand parkt, kann nichts Gutes im Schilde führen. Das befürchtete auch die Lüdinghauser Familie Ahlers aus der Bauerschaft Aldenhövel, die wenig später nach dieser Beobachtung zwei Hängebauchschweine „fand“. Die Tiere waren von einem Unbekannten ausgesetzt worden, nach dem jetzt gesucht wird.

Nachdem die Vierbeiner mit Hilfe der Nachbarschaft in den Eselstall gelockt und untergebracht wurden, gab das Fundamt der Stadt Lüdinghausen die beiden Schweinchen in die Obhut einer Tierpension.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2551279?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F2575618%2F4848652%2F
Nachrichten-Ticker