St. Bonifatius Freckenhorst
Orgelbauverein gegründet

Freckenhorst -

Der Orgelbauverein St. Bonifatius Freckenhorst ist am Dienstagabend in der Stiftsstadt aus der Taufe gehoben worden. Ziel des Vereins ist es, die dringend notwendige Renovierung der Orgel der Stiftskirche zu stemmen.

Donnerstag, 11.12.2014, 08:12 Uhr

Ein erstes Gutachten beziffert die Kosten auf rund 350 000 Euro, von denen das Bistum 100 000 Euro übernimmt. Die Gemeinde denkt zudem darüber nach, ein innerkirchliches Darlehen in Höhe von 50 000 Euro aufzunehmen. Die verbleibenden 200 000 Euro möchte der Orgelbauverein durch Spenden, Konzerte und andere Aktionen zusammenbekommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2936971?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F2575618%2F4848646%2F
Frau fühlt sich von Polizei im Stich gelassen
Mit dem so genannten Enkeltrick wollte ein Anrufer bei einer 65-jährigen Frau aus Beckum 20 000 Euro erbeuten.
Nachrichten-Ticker