Keine Änderung an bisheriger Regelung
Geschäfte in Lüdinghausen öffnen weiter sonntags

Lüdinghausen -

In Lüdinghausen soll es auch in Zukunft vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr geben. Dafür hat sich der Haupt- und Finanzausschuss am Dienstagabend einstimmig ausgesprochen.

Mittwoch, 07.12.2016, 16:12 Uhr

Keine Änderung an bisheriger Regelung : Geschäfte in Lüdinghausen öffnen weiter sonntags
Die Langenbrückenstraße ist eine Einkaufsstraße in der lüdinghauser Innenstadt. Foto: -kls-

Aufgrund der jüngsten Gerichtsurteile ergeben sich für die Kommunen neue, grundsätzliche Anforderungen, um eine Ladenöffnung am Sonntag zu gestatten. So müssen beispielsweise die Märkte, in deren Zusammenhang die Läden öffnen dürfen, mehr Besucher anziehen, als die Geschäfte selbst.

Mehr zum Thema

Der Bürgerentscheid im 

Live-Ticker zum Nachlesen

Geringes Interesse am Bürgerentscheid - 

Münster lehnt Verkauf am Sonntag ab

Kommentar zum Bürgerentscheid: 

Überflüssig - aber folgenschwer

Reaktionen der Kirchen: 

"Sonntag ist eben kein Alltag"

Verkaufsoffene Sonntage in Münster: Die Folgen des Bürgerentscheids

...

In Lüdinghausen gab es daraufhin beim Kartoffelfest Anfang November Messungen der Passantenfrequenz. Das Ergebnis: Die Zahl der Festgäste ist deutlich größer als die der Ladenbesucher.

Die Kommunalpolitiker sahen daraufhin keinen Grund, an der bisherigen Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen etwas zu ändern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4485337?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F4848620%2F4848621%2F
Prognose: Konservative mit absoluter Mehrheit im Parlament
Boris Johnson verlässt mit seinem Hund Dilyn ein Wahllokal in London.
Nachrichten-Ticker