Re-Live
Borghorster Stiftskreuz ist wieder da - Bistum informiert über Hintergründe

Münster -

Im Oktober 2013 wurde das wertvolle Borghorster Stiftskreuz gestohlen. Seitdem war es verschwunden. Jetzt ist es wieder da. Am Freitagvormittag (ab 9.45 Uhr) informiert das Bistum Münster über das Auftauchen des Kirchenschatzes. Wir berichten live.

Freitag, 17.02.2017, 08:02 Uhr

Re-Live : Borghorster Stiftskreuz ist wieder da - Bistum informiert über Hintergründe
Das Borghorster Stiftskreuz ist wieder da. Bischof Genn präsentierte es gerade. Foto: Gunnar A. Pier

Wo war das Stiftskreuz die ganze Zeit? Wie ist es zurück in den Besitz des Bistums gekommen? Und was wird aus dem Kunstschatz jetzt?

Zum Thema

Gestohlener Kirchenschatz:  Das Borghorster Stiftskreuz ist wieder da

...

Wir berichten live von dem Pressetermin des Bistums:

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4634054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F4848616%2F4848618%2F
Nachrichten-Ticker