Gourmetabend zugunsten der Kinderkrebshilfe
André Böwing und Christina Schulze Föcking kochen für den guten Zweck

Ochtrup -

Einen Gourmetabend für wahre Lebensfreuden möchte Koch André Böwing ausrichten. Ihm zur Seite steht dabei NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking. Der Erlös fließt an die Kinderkrebshilfe Münster.

Donnerstag, 15.02.2018, 12:02 Uhr

Kocht mit Christina Schulze Föcking für den guten Zweck: André Böwing.
Kocht mit Christina Schulze Föcking für den guten Zweck: André Böwing. Foto: Irmgard Tappe

Hoffnung machen für krebskranke Kinder, diese Idee steckt hinter einem Gourmetabend für wahre Lebensfreuden, den Koch André Böwing initiiert hat. Zugunsten der Kinderkrebshilfe Münster will der 46-Jährige rund 30 Gäste mit einem eigens zusammengestellte Menü bekochen.

Schon seit vielen Jahren engagiert sich der Familienvater aus Greven für Menschen, die sich aufgrund ihrer Situation nicht unbedingt als die Spitze der Gesellschaft fühlen können. Sein eigenes Projekt heißt „Kinder sind Zukunft“. Überall in der Region hat er in diesem Zusammenhang für Erwachsene gekocht und deren Menübeitrag in Kindergarten-Projekte investiert. Da kommt das Engagement für die Kinderkrebshilfe Münster nicht überraschend.

NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking kocht mit dem Grevener André Böwing für den guten Zweck.

NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking kocht mit dem Grevener André Böwing für den guten Zweck. Foto: Federico Gambarini/dpa

Der Gourmetabend findet am 2. März (Freitag) um 18.30 Uhr im Küchenstudio Leugers, Brookstraße 15, in Ochtrup statt. In der dortigen Showküche wird der Profikoch mit NRW-Verbraucherschutzministerin Christina Schulze Föcking aus Steinfurt ein Vier-Gänge-Menü kreieren. Die Zutaten dafür kommen ausschließlich aus der Region. Dementsprechend werde das Menü winterlich inspiriert sein, aber auch schon einen Ausblick auf den Frühling geben, verrät der Koch. „Dazu werden die passenden Weine und Getränke in angenehmer Atmosphäre kredenzt“, kündigt André Böwing an.

Wer dieses außergewöhnliche Menü verspeisen und beim Gourmetabend dabei sein möchte, von dem erbittet André Böwing einen Spendenbeitrag in Höhe von 69 Euro. Dieser fließe in voller Höhe an die Kinderkrebshilfe Münster. „Es soll sich jeder angesprochen fühlen“, will André Böwing den Kreis seiner Gäste nicht eingrenzen. Sponsoren aus dem Münsterland unterstützten die Aktion. „Deshalb wird auch der daraus resultierende gesamte Betrag der Kinderkrebshilfe zugestellt“, erklärt der Grevener.

Zum Thema

Anmeldungen für den Gourmetabend für wahr Lebensfreuden nehmen Britta Leugers (E-Mail email@leugers.de) und André Böwing (Telefon 01 57 / 85 77 59 33) entgegen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. André Böwing steht zudem für Rückfragen zur Verfügung.

...
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524864?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker